Radio Hamburg

Spröde Lippen ade!

7 Hausmittel gegen trockene Lippen

Lippen, Peeling, Zucker

Diese Hausmittel helfen bei spröden Lippen.

Der Herbst ist da und unter dem kalten Wind und der Heizungsluft leidern vor allem unsere Lippen. 7 Hausmittel, die dagegen helfen.

Der Herbst ist da und zeigt uns nach einem unbeständigen Sommer direkt die kalte Schulter. Darunter leiden vor allem unsere Lippen.

Eigentlich sollen sie samtig weich und geschmeidig sein, doch seit die Heizungen wieder an sind und der Wind draußen fegt, scheint die Vorstellung von einem bezaubernden Kussmund zur Utopie geworden zu sein.

7 Hausmittel gegen trockene Lippen

Die gute Nachricht: Es gibt ein paar einfach Tricks gegen rissige oder spröde Lippen!

#1 Genug trinken

Wer seinem Körper ausreichend Flüssigkeit zuführt, der bekommt auch elastischere Haut. Das beugt dem Austrocknen und Rissen am ganzen Körper und eben auch an den Lippen vor. Am besten geeignet sind dafür Wasser, Tees oder ungesüßte Fruchtsäfte. 

#2 Peeling

Vor der Pflege kommt das Peeling. Um die Lippen von alten, abgestorbenen Hautschuppen zu befreien, könnt Ihr eine alte Zahlbürste nutzen und damit vorsichtig über Eure Lippen fahren. Olivenöl gemischt mit Zucker kann dabei als Peeling dienen.

Das dient neben der Entfernung von Hautschuppen auch der Durchblutung.

#3 Preiswerte Pflege

Es gibt zahlreiche teure Lippenpflege Produkte. Am Ende folgen alle einem ähnlichen Prinzip. Wer seine Lippen mit einem Fettfilm vor Kälte schützen möchte, kann einfach auf Vaseline zurückgreifen. Die darin enthaltenen Stoffe machen Eure Lippen auch nicht „abhängig“.

#4 Luftbefeuchter

Heizungen machen die Luft trocken. Dagegen helfen Luftbefeuchter. Dadurch wird der Feuchtigkeitsgehalt der Luft erhöht und die Lippen trocknen nicht so stark aus. Wer sich dafür kein neues Gerät anschaffen möchte, nutzt einen simplen Trick: Einfach ein feuchtes Handtuch auf die Heizung legen oder Wäsche in der Wohnung trocknen lassen. Aber Achtung: Wer Luftbefeuchtung nutzt, sollte regelmäßig gut durchlüften, damit Schimmel keine Chance hat.

#5 Pflege von innen

Karottensaft enthält viel Vitamin A, das für die Bildung von Haut- und Schleimhautzellen unerlässlich ist. Deswegen im Winter öfter mal ein Glas Karottensaft trinken, die Rübe roh essen oder als Gemüsebeilage zum Mittag essen.

#6 Honig mit Quark

Die Kombination aus diesen beiden Lebensmitteln ist perfekt, um trockenen Lippen wieder Leben einzuhauchen. Honig wirkt beruhigend und antiseptisch. Der Quark dient als Feuchtigkeitsspender. Besonders trockene Lippen werden Euch diese Maske mit weicher Haut danken.

#7 Eisenmangel vermeiden

Wenn bei Euch vor allem die Mundwinkel häufig aufgerissen sind, kann das an Eisenmangel liegen. Diesen Mangel kann man mit Nahrungsergänzungsmitteln ausgleichen oder mit zahlreichen eisenhaltigen Nahrungsmitteln. Gerade jetzt im Herbst könnt Ihr Euch an Steinpilzen und Zuckerrübensirup sattessen. Weitere Lebensmittel, die viel Eisen enthalten sind zum Beispiel: Sesam, Hafer, Broccoli oder Knäckebrot.

comments powered by Disqus