Radio Hamburg

Google Voting

Der Preis für das "Pokémon des Jahres" wird verliehen

Pokemon

Die klassischen Pokémon Karten zum Sammeln.

Bis zum 14. Februar 2020 kann man bei Google sein "Pokémon des Jahres" wählen. Am 27. Februar wird dann der Gewinner bekanntgegeben.

Jeder kennt Pokémon, die kleinen niedlichen Tierchen, die man im gleichnamigen Spiel fangen und in Kämpfen ausbilden kann.

Das Pokémon des Jahres

Nintendo arbeitet mit Google zusammen, um die Wahl für das Pokémon des Jahres auszurichten. Bis zum 14. Februar 2020 um 12:59 Uhr unserer Zeit kann jeder auf der Welt mit einem Google-Konto seine Stimmen abgeben. Jeden Tag kann man seine Stimmen in den verschiedenen Kategorien neu vergeben und damit vielleicht auch zwei oder mehr Pokémon nach vorne bringen, falls man sich nicht entscheiden kann. Zu Beginn gab es 150 verschiedene und die Zahl wuchs mit den neuen Spielen auf mittlerweile 890 an - somit ist die Auswahl riesig. Die Verkündung, welches Pokémon den Preis gewinnt, findet am 27. Februar 2020 statt, am internationalen "Pokémon Day". An diesem Tag im Jahr 1996 erschien das erste Spiel und der Rest ist Geschichte.

Hier könnt ihr an der Wahl teilnehmen.

Passend dazu erscheint an dem Tag auf Netflix ein neuer Pokemon Film.