Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Die schlimmsten Geschenke

Diese Dinge solltet ihr zu Weihnachten auf keinen Fall verschenken

Hamburg, 21.11.2017
Weihnachtsgeschenk Enttäuschung

Einige Geschenke sollte man seinem Partner oder seiner Partnerin einfach nicht machen und beiden einen unangenehmen Moment unter dem Weihnachtsbaum ersparen. 

Das passende Weihnachtsgeschenk für seinen Partner oder seine Partnerin, für Mama und Papa und die beste Freundin zu finden ist meistens keine einfache Aufgabe und lässt die besinnliche Vorweihnachtszeit zu einer stressigen werden.

An Heiligabend ist wohl das Worst-Case-Szenario, wenn die geliebten Menschen das Geschenk auspacken, man sie mit erwartungsvollen Augen anguckt und dann pure Enttäuschung in ihrem Gesicht sieht. Nicht nur für den, der schenkt, sondern auch für den Beschenkten ist das eine unangenehme Situation, bei der man nie weiß, wie man sich verhalten soll. Die Freude einfach vortäuschen, in Tränen ausbrechen, sich trennen oder einfach lachen?

Bis die Polizei kommt

Was man noch als zusätzlichen Punkt auf der Liste der Tabu-Geschenke ergänzen könnte: eine Vogelspinne. Dieses Geschenk machte ein Mann aus Braunschweig seiner Frau im vergangenen Jahr (2016) zu Weihnachten. Diese war darüber so geschockt und wütend, dass sie kurzerhand mit der Spinne nach ihrem Mann warf und dieser anschließend die Polizei rief. Die Polizisten mussten vor Ort dann den Streit schlichten, fingen das Tier ein und brachten es ins Tierheim.

Die Top 10

Wir können euch zwar nicht verraten, was für eure Freundin oder euren Freund das perfekte Weihnachtsgeschenk ist, aber es sollte nicht auf diesen Listen stehen, außer sie haben es sich ausdrücklich gewünscht. 

Hier sind 10 Weihnachtsgeschenke, die ihr eurer Partnerin nicht schenken solltet:

1. Das gleiche Geschenk, wie letztes Jahr
2. Einkaufs-Gutscheine für Amazon, iTunes und Co.
3. Eine Bratpfanne, ein Bügeleisen oder einen Staubsauger
4. Karten für ein Fußballspiel oder ein Autorennen (oder andere Veranstaltungen zu denen man lieber seine Kumpels mitnehmen sollte)
5. Kochbücher mit gesunden Gerichten oder Ratgeber zum Abnehmen
6. Selbstgebastelte Gutscheine für zum Beispiel einen Spaziergang, ein selbstgekochtes Essen oder das Wäschemachen
7. Etwas Selbstgebasteltes
8. Eine Anti-Falten-Creme oder ein Anti-Cellulite-Massagegerät
9. Das Parfüm, das an einer Kollegin so gut riecht oder das was die eigene Mama benutzt
10. Eine Topfpflanze oder geschmacklose Deko für die Wohnung  

Und diese 10 Weihnachtsgeschenke sind für den Partner tabu:

1. Socken, Krawatten oder Unterhosen
2. Ein Rasierapparat oder Rasierwasser
3. Ebenfalls Einkaufsgutscheine
4. Selbstgebastelte Gutscheine für eine erotische Massage oder ein selbstgekochtes Essen 
5. Kitschige, romantische Liebesbeweise in Form von Gedichten, Büchern oder Stofftieren
6. Eine neue Bohrmaschine, einen Akkuschrauber oder einen Werkzeugkasten
7. Einen Welpen oder eine Baby-Katze
8. Karten für ein Musical oder die Oper
9. Hanteln, ein Laufband oder eine Mitgliedschaft für ein Fitnessstudio
10. Puder, Abdeckstift oder jegliche andere Männerkosmetik 

Lest auch: Weihnachtsplaner: Gut organisiert durch Weihnachten kommen!

Mit diesen Vorlagen könnt ihr euer Weihnachten besser organisieren...

comments powered by Disqus