Radio Hamburg

Der Podcast danach...

Hamburg Towers - Ein Profisportler gewährt Einblicke

Hamburg, 07.11.2019
Hamburg Towers, Podcast danach

Malik Müller und Rupert Fabig von den Hamburg Towers zu Gast bei Stübi und André im Studio.

John, Birgit, Anke, alle nicht da - also springt Stübi ein und moderiert zusammen mit André Kuhnert durch den "Podcast danach".

Nach einer Wahrsagerin, einem Polizisten, einem Bademeister und vielen weiteren interessanten Persönlichkeiten haben wir in dieser Folge zwei bodenständige und sympathische Sportskanonen zu Gast. Malik Müller ist Baskeltball-Profi und wird von Rupert Fabig, dem Pressesprecher der Hamburg Towers begleitet. Der junge Verein wurde erst 2013 gegründet und hat es zur letzten Saison geschafft, in die Basketball-Bundesliga (BBL) aufzusteigen. Sogar Hamburgs Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher war bei der Aufstiegsfeier dabei!

Fußball vs. Basketball

In beiden Sportarten spielen zwei Teams gegeneinander mit dem Ziel, dem jeweils anderen einen Ball ins Tor zu schießen bzw. in den Korb zu werfen. Natürlich gibt es etliche und vor allem athletische Unterschiede die für einen Erfolg im einen oder im anderen Sport sorgen können, der Unterschied bei der medialen Aufmerksamkeit könnte allerdings kaum größer sein. So berichten Malik und Rupert darüber, ob sich die Fangemeinschaft überhaupt vergleichen lässt. Sind Basketball-Fans genau so emotional wie Fans des Fußballs? Und wie fair ist es, dass Fußballer selbst in der zweiten Liga mit Millionengehältern zum Verein gelockt werden und die Vereine der BBL teilweise Probleme haben, vernünftige Gehälter zu zahlen?

Der Podcast danach...

Auch bei Spotify, AUDIO NOW & Co.

Alle neuen Folgen von "Der Podcast danach..." hört ihr natürlich auch da, wo ihr eure Podcasts am liebsten hört! Sei es auf  SpotifyAUDIO NOW bei  Apple oder dem Podcatcher eurer Wahl, wenn ihr einfach "Der Podcast danach..." in die Suchleiste eingebt.