Radio Hamburg

Der Podcast danach...

Polizeireporter über Geldübergaben und Urnen-Erpresser

Podcast danach Thomas Hirschbiegel

Thomas Hirschbiegel hat mit den Radio Hamburg Morningshow-Moderatoren über seinen spannenden Job gesprochen.

Alle zwei Wochen neu, "Der Podcast danach..." mit der Radio Hamburg Morning-Show um John  Ment, Birgit Hahn und André Kuhnert!

Er arbeitet seit 42 Jahren bei der Hamburger MOPO: Thomas Hirschbiegel hat 1977 als Fotograf und Polizeireporter bei der Tageszeitung angefangen. Mittlerweile ist er Chefreporter und schreibt hauptsächlich. Im "Podcast danach..." erzählt Hirschbiegel von seiner aufregenden Zeit als Polizeireporter.

"Ich habe alles gesehen!"

Als Sohn einer Polizistin und eines Chirurgen lässt Thomas Hirschbiegel sich nicht schnell unterkriegen. In seinen "wilden" Jahren als Fotoreporter für die MOPO war er oft der erste am Ort des Geschehens, hat Geldübergaben durchgeführt, der Polizei geholfen und wurde sogar einmal von einer Schlägerbande auf dem Kiez angegriffen.

Trotzdem hat Thomas Hirschbiegel sich nie unterkriegen lassen und wurde von der Liebe zum Beruf angetrieben. Was er in seiner Zeit als Polizeireporter noch alles erlebt hat, hört ihr im Podcast.

Die neue Folge von "Der Podcast danach..."

Auch bei Spotify, AUDIO NOW & Co.

Alle neuen Folgen von "Der Podcast danach..." hört ihr natürlich auch da, wo ihr eure Podcasts am liebsten hört! Sei es auf   Spotify,   AUDIO NOW bei   Apple oder dem Podcatcher eurer Wahl, wenn ihr einfach "Der Podcast danach..." in die Suchleiste eingebt.