Radio Hamburg

Der Podcast danach...

Samantha Justus – Die etwas andere Single-Mama

Hamburg, 21.11.2019
Samantha Justus Podcast danach

In der neusten Folge "Der Podcast danach..." ist Samantha Justus zu Gast. Sie ist alleinerziehende Mutter und Reality Star. 

Alle zwei Wochen neu, "Der Podcast danach..." mit der Radio Hamburg Morning-Show um John Ment, Birgit Hahn und André Kuhnert!

Samantha Justus ist eine ganz besondere Frau, so ist sie nicht nur alleinerziehende Mutter, sondern auch Reality Star. 2015 noch mit Bachelor Oliver Sanne im TV zu sehen, strahlte sie nun in der neusten Staffel von "Bachelor in Paradise" - um die große Liebe zu finden. Warum das im echten Leben nicht so einfach ist, erzählt sie John und Birgit in der neusten Folge "Der Podcast danach...". Dabei ist gar nicht richtig nachzuvollziehen, weshalb sie alleine ist. Schließlich ist sie eine bildhübsche Frau. Als alleinerziehende Mutter hat sie es jedoch nicht immer leicht. So geht sie in der aktuellen Episode unter anderem darauf ein, weshalb es für Leute - die in der Öffentlichkeit stehen - so schwer ist, einen Partner zu finden. Sie plaudert über das Leben als alleinerziehende Mutter, ihren zweijährigen Sohn Ilja Nael, die komplizierte Geburt und verschiedene Erziehungsmaßnahmen. Zusätzlich gibt sie Einblicke in einen typischen Tagesablauf. Vorweggenommen: Sie ist ein richtiges Organisationstalent! 

Das richtige Timing ist alles!

Wie wichtig ein geregelter Tagesablauf ist, erzählt sie im Podcast. Denn das Leben mit Kind erfordert eine gute Organisation. Zwischen 5 und 6 Uhr steht sie auf, bevor sie ihr Kind weckt. Schließlich braucht die gelernte Mode- und Beauty-Redakteurin auch ein wenig Zeit für sich - auch der Haushalt macht sich nicht von allein. Um mehr von dem spannenden Talk zu erfahren, solltet ihr definitiv in die neue Folge reinhören. 

Auch bei Spotify, AUDIO NOW & Co.

Alle neuen Folgen von "Der Podcast danach..." hört ihr natürlich auch da, wo ihr eure Podcasts am liebsten hört! Sei es auf   SpotifyAUDIO NOW bei   Apple oder dem Podcatcher eurer Wahl, wenn ihr einfach "Der Podcast danach..." in die Suchleiste eingebt.