Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Gebet für die Amsinckstraße

Das "Kraterunser"

Hamburg, 27.07.2017
Kraterunser Amsinckstraße, Heiligenschein

Die Radio Hamburg Morning-Show hat für den Krater in der Amsinckstraße ein "Kraterunser" gedichtet. Damit die Baustelle schnell fertig wird.

Ein Wasserrohrbruch in der Amsinckstraße legt die halbe Innenstadt lahm. Ein sechs Meter langes Rohr war geborsten, unterspülte die Amsinckstraße und hinterließ einen großen Krater. Damit die Reparaturarbeiten schnell zu Ende und somit auch das Stau-Chao gehen, hat die Radio Hamburg Morning-Show jetzt augenzwinkernd statt eines "Vaterunser" ein "Kraterunser" gedichtet.

Lest auch: Nach Wasserrohrbruch: Bauzeit der Amsinckstraße verkürzt sich

Es ist die Meldung des Morgens: die Bauzeit nach dem Wasserrohrbruch an der Amsinckstraße verkürzt sich voraussic ...

Das "Kraterunser"

Krater unser im Asphalt

Geheiligt werde deine Tiefe

Deine Füllung komme

Deine Reparatur geschehe

Für die Autos, so wie Busse

Unser täglich Stop and Go gib uns heute

Und vergib uns unsere Ungeduld

Wie auch wir vergeben dir die Sperrungen

Und führe uns nicht in Sackgassen

Sondern erlöse uns von den Staus

Denn dein ist das Loch

und die kaputten Rohre und die Bauarbeiter

Hoffentlich nicht in Ewigkeit.

Amsinck 

 

(aba)