Radio Hamburg

Das Derby der Stadt

HSV gegen St. Pauli: Johns verlorene Wette

Hamburg, 17.09.2019
11)-John-Einzelbild

Der HSV hat gestern (17.09.) keine Glanzleistung hingelegt. Für John Ments Wette und seine Liebe zum HSV hat das verheerende Folgen. 

HSV gegen St. Pauli

Es war das Derby der Stadt! Gestern Abend (17.09.) kam es zum Duell der beiden Hamburger Sportclubs. Der HSV trat gegen den St. Pauli in der zweiten Liga an. Und richtig prickelnd lief es leider nicht für den Hamburger Sportverein, denn der St. Pauli gewann mit einem 2:0. Geschossen wurde das erste Tor von Dimitrios Diamantakos und das zweite Tor von Rick van Drongelen.

Mit St.Pauli-Cap joggen

Für John als waschechten HSV-Fan ist dieses verlorene Derby natürlich ein großer Dorn im Auge. Vor allem, da er vorher eine Wette mit Birgit abgeschlossen hat. Wenn der HSV gewinnen sollte, ginge es für John das komplette restliche Jahr joggen – und zwar im St. Pauli-Cap. Die Wette ist wohl verloren. Das tut jedem Fan des HSVs weh. Und John schmerzt das ganz besonders, denn als Hobby-Jogger geht er bis zu sechs Mal die Woche laufen. Los geht es jedoch erst im Oktober, dann hat sich Johns Bein erholt. 

Update der Wette

Die Wette wird auf eine nächste Ebene gehoben, denn Johns Wette mit Birgit geht in die nächste Runde. Denn: Am 22.09. kommt es zum Duell zwischen dem HSV und dem FC Erzgebirge. Verliert der HSV dort erneut, muss John im Volkspark joggen. Um für versöhnliche Stimmung zu Sorgen, ist jemand von euch vorbei gekommen und hat einen Pullover mit St.Pauli- und HSV-Motiv vorbei gebracht. Das ist eine wirklich schöne Idee!

Um auf dem Laufenden gehalten zu werden, schaltet unbedingt in den Stream.