Radio Hamburg

Hundeprofi im Interview

Martin Rütter über Hundediäten & Co

Martin Rütter, John Ment, Birgit Hahn, André Kuhnert, Morning-Show

Ab 7. Januar mit "Fragt den Rütter" bei uns On Air: Martin Rütter.

Hundeprofi Martin Rütter beantwortet ab Dienstag (07.01.2020) bei "Fragt den Rütter" eure Fragen rund um das Thema Vierbeiner. Vorher hat er aber noch unserer Morning-Show Rede und Antwort gestanden.

Martin Rütter ist der Experte wenn es um das Verhalten, die Erziehung und das Verständnis von Hunden geht. Bevor ihr ihm bei  "Fragt den Rütter" ab dem 7. Januar Fragen stellen könnt, wollten John Ment, Birgit Hahn und Staupilot André aus der Radio Hamburg Morning-Show erstmal einige Dinge von dem Hundeprofi wissen.

Gibt es auch Hundediäten? 

Auf jeden Fall! Fast 50% der deutschen Hunde haben Übergewicht. Bereits 10% Übergewicht bedeutet 10% weniger Lebenserwartung. 

Was kann man bei Übergewicht des Hundes tun?

Ganz einfach: Weniger Füttern. Es ist eins zu eins wie beim Menschen. In kleinen Schritten anfangen und jeden Tag es bisschen mehr Sport treiben.

Haben manche Hunde ein Knall-Trauma von Silvester?

Ja! Es gibt Hunde, die das Trauma das ganze Jahr mit sich rumtragen. Wenn die Hunde sowieso nicht ganz schussfest sind, ist es besonders schlimm. Du kannst es nur mit vielen positiven Erlebnissen überlagern, aber es bleibt eben präsent.

Warum geht man mit der Stimme hoch, wenn man mit Hunden redet?

Es ist eine Verhaltensstörung von Menschen. Der Hund kann zwischen Stimmlagen unterscheiden, aber man muss nicht in Extreme verfallen. Das heißt: Nicht schreien und es reicht ein bisschen freundlicher zu reden. 

Wie schaffen es Hunde ruhig zu bleiben, wenn ein anderer Hund ihn ärgert?

Es zeigt, dass der eine Hund den anderen nicht für voll nimmt. Das dokumentiert ziemlich klar: Ich habe es nicht mal nötig mich aufzuregen. Daraus können wir Menschen lernen. 95% der Maßregelungen zwischen Hund und Hund sind ignorantes Verhalten. Wir Menschen regen uns viel zu schnell auf. Ein Fakt ist: Dinge auch mal aussetzen. Wenn der Hund dich immer wieder anspringt und du ignorierst es, dann stellt er es auch wieder ein. 

Sein Programm "Freispruch"

Am 29. Februar kommt Martin Rütter zu uns nach Hamburg und gibt sein Programm "Freispruch" zum Besten. Rütter wird aus seinem Alltag erzählen, aber auch fachliche und informative Informationen unterbringen, die die Leute zuhause beim Umgang mit ihren Vierbeinern gut gebrauchen können. 20 Prozent der Besucher seiner Shows haben aber gar kein Haustier. Seine Show dreht sich nämlich in erster Linie um alles, was mit Erziehung zutun. Dazu gehören natürlich auch Beziehungen. Es hat sich nämlich rumgesprochen, dass seine Tipps auch auf Kinder und Ehepartner-Erziehung anzuwenden sind.

Ab dem 7. Januar startet "Fragt den Rütter" bei Radio Hamburg und Martin Rütter beantwortet alle eure Fragen rund um Hunde. 

Schreibt dazu gerne eine Whats App oder schickt uns eine Spachnachricht an 040 / 333 10000 !