Radio Hamburg

Schock am Wochenende

Einbruch bei John Ment

Hamburg, 25.03.2019
Einbrecher an der Tür

Das Wochenende würde Radio Hamburg Morningshow-Moderator John Ment wahrscheinlich am liebsten ganz schnell vergessen - bei John wurde eingebrochen.

Uff, dieses Wochenende würde Radio Hamburg Moderator John Ment am liebsten ganz schnell wieder vergessen - in seiner Wohnung in Ohlstedt wurde am Samstagabend (23.03.) eingebrochen. In der Montagsausgabe (25.03.) der Radio Hamburg Morningshow hat John euch und seinen Kollegen Birgit Hahn und André Kuhnert die ganze Geschichte erzählt.

Terrassentür ausgehebelt

Zum ersten Mal in Johns Leben wurde bei ihm eingebrochen. Nach einem gemeinsamen Abendessen mit Freunden kam John am Samstagabend gegen 22:30 Uhr zurück in seine Wohnung und musste dann feststellen, dass die Terrassentür im Zimmer seines Sohns Liam aufgebrochen wurde. Die Einbrecher durchwühlten die Schränke, warfen auf der Suche nach Wertgegenstände alles auf den Boden und richteten ein heilloses Chaos an.

LKA, Spurensicherung und Nottischler bei John

Noch in der Nacht bekam John Besuch von der Kripo, einem Nottischler, der die Tür wieder eingesetzt hat. Am nächsten Morgen schauten bei John dann noch Kollegen des LKA und der Spurensicherung vorbei, um Fingerabdrücke und Schuhabdrücke zu nehmen.

Diebe nehmen nur Kleinkram mit

Aber Glück im Unglück - gestohlen wurde letztlich "nur Kleinkram". Um das Wohnzimmer machten die Diebe beispielsweise einen großen Bogen, weil John dort glücklicherweise das Licht angelassen hatte. Nichtsdestotrotz bleibt das ungute Gefühl, dass fremde Menschen Johns Wohnung durchsucht haben.

Die ganze Geschichte noch einmal zum Nachhören

Hört euch jetzt noch einmal an, wie John euch und seinen Kollegen vom Einbruch bei sich zu Hause erzählt hat:

Einbruch bei John Ment - die ganze Geschichte in der Radio Hamburg Morningshow

Lest auch: Herbst- und Winterzeit: So schützt ihr euch vor Einbrechern

Ein Einbruch kann schnell gehen. Man ist mal kurz nicht Zuhause, und schon wurde eingebrochen. Wir haben Tipps, w ...