Radio Hamburg

Bye, bye Carrie

"Homeland"-Ende nach Staffel 8

Hamburg, 07.08.2018
Claire Danes

Claire Danes spielt in "Homeland" die Hauptrolle der Agentin Carrie. 

Die erfolgreiche US-Serie "Homeland" wird sich nach der achten Staffel verabschieden, und damit auch alle Charaktere rund um "Carrie". 

Fans haben es schon geahnt, besonders nachdem Hauptdarstellerin Claire Danes in einem Interview im April das Ende der Serie andeutete - bisher fehlte allerdings die offizielle Bestätigung. Doch nun gibts die traurige Gewissheit. "Homeland" wird nach der achten Staffel abgesetzt. 

Letzte Staffel läuft ab 2019

Bei einem Treffen mit TV-Kritikern gab David Nevins, Chef des TV-Netzwerks Showtime, wo "Homeland" auch ausgestrahlt wird, nun eine Bestätigung ab. Als Grund für das Ende der Serie nennt Nevins, dass die Serie nun bereit für einen "angemessenen Abschluss" sei. Ab Juni 2019 wird die achte und finale Staffel von "Homeland" in den USA zu sehen sein. Wir müssen uns damit noch ein wenig gedulden. Aber so ist die Vorfreude auf die letzte Staffel umso größer. 

Lest auch: Mit Insider Christian Aust: Weggesuchtet - Der Podcast über Filme und Serien

Das Beste aus Netflix, Amazon Prime, Sky, Magenta TV oder dem Kino. Insider Christian Aust hält euch immer auf de ...