Radio Hamburg

Die Engel stehen fest

Kristen Stewart ist bei "3 Engel für Charlie" dabei

Hamburg, 30.07.2018
RHH - Expired Image

Von dem absoluten Klassiker "3 Engel für Charlie" soll es eine Neuauflage geben. Und Kristen Stewart wird eine der Hauptrollen übernehmen. 

Vom Vampir zum Engel - na ja, nicht ganz. Aber, dass Kristen Stewart mit einer Vampir-Filmreihe bekannt wurde und nun einen "Engel" spielt, stimmt schon. Denn die berühmte Schauspielerin wird eine der drei Hauptrollen in der Neuauflage von "3 Engel für Charlie" übernehmen. 

Neue Engel braucht das Land

In den Siebzigern feierte das berühmte Trio zunächst im Fernsehen große Erfolge, damals noch mit Farrah Fawcett, Kate Jackson und Jaclyn Smith besetzt. Die erste Kinoverfilmung kam dann im Jahr 2000 raus, gefolgt von der Fortsetzung "Volle Power" drei Jahre später. Seither war es still um Natalie, Dylan und Alex geworden. Doch nun wird an einem Reboot gefeilt. Neben Kristen Stewart sollen auch noch die Schauspielerin Naomi Scott ("Power Rangers", als Jasmin in der Realverfilmung von "Aladdin") und Newcomerin Ella Balinska auf Verbrecherjagd gehen. 

Produzentin des Films ist übrigens die Schauspielerin Elizabeth Banks, die einigen aus den "Tribute von Panem"-Filmen bekannt sein dürfte. Auch sie übernimmt eine wichtige Rolle in den Filmen, denn sie spielt Bosley. Ein Jahr müssen wir uns allerdings noch gedulden, denn der Film soll erst am 27. September 2019 in den US-amerikanischen Kinos zu sehen sein. 

Lest auch: Mit Insider Christian Aust: Weggesuchtet - Der Podcast über Filme und Serien

Das Beste aus Netflix, Amazon Prime, Sky, Magenta TV oder dem Kino. Insider Christian Aust hält euch immer auf de ...