Radio Hamburg

Potter-versum

Neuer Trailer zu "Phantastische Tierwesen - Grindelwalds Verbrechen!"

Phantastische Tierwesen - Grindelwalds Verbrechen, Pressebild, Warner Bros.

Nicht mehr lang schlafen, dann kommt der Film "Phantastische Tierwesen - Grindelwalds Verbrechen" in die Kinos. Hier seht ihr den Trailer. 

J.K. Rowling hatte es angekündigt: im neuen Film „Phantastische Tierwesen-Grindelwald’s Verbrechen“ wird eine bekannte Figur aus der Harry Potter Welt zurückkehren! Jetzt ist endlich ein neuer Trailer veröffentlicht worden und Nagini ist zurück!

Obwohl Voldemort zu dem Zeitpunkt noch nicht lebt, spielt sie im neuen Film noch in der Gestalt eines Menschen mit. Genauer gesagt als ein Maledictus. Ein Mensch, der durch einen Blutfluch dazu gezwungen wird, sich unkontrolliert in jedes beliebige Tier zu verwandeln bis er sich nicht mehr zurückverwandeln kann. Im 2. Harry Potter Teil ist Nagini der Basilik von Voldemord, mit dessen Zahn Harry einen Kruzifix besiegt.

Grindelwald hat Böses im Sinn

Wer den ersten Teil von „Phantastische Tierwesen“ gesehen hat, kann sich wahrscheinlich gut an eine der letzten Szenen im Film erinnern: Grindelwald (Johnny Depp) wird von Newt Scamander (Eddie Redmayne) gefangen und landet im Gefängnis.

Der erste Trailer vom neuen Film hat uns schon verraten, dass Grindelwald den Frieden zwischen Zauberern und Muggeln zerstören will, nachdem er eine Vision bekommt, die ihm genau das voraussagt. Er bricht aus dem Gefängnis aus und sucht sich Anhänger, die ihn bei seinen Plänen gegen die Nichtzauberer unterstützen sollen.

Sein guter alter Freund Dombledore (Jude Law) könnte ihn aufhalten, wehrt sich aber dagegen, weil er jahrelang mit Grindelwald befreundet war. Hilfe bekommt er von Newt Scamander und dessen Bruder Theseus Scamander (Callum Turner). Gemeinsam mit Jacob (Dan Vogler), Tina (Katharine Waterston) und Queenie (Alison Sudol), die wir alle noch aus dem ersten Teil kennen, begibt sich Newt auf ein spektakuläres Abenteuer.

Der Film kommt am 15. November in die deutschen Kinos. Alle Infos dazu hört ihr im Kino-Podcast von Christian Aust.

 

(cst)