Radio Hamburg

Komponist im Interview

Werden die "Simpsons" nächstes Jahr eingestellt?

Die Simpsons

Immer wieder brodeln Gerüchte um ein Ende der Simpsons. Jetzt spricht der Komponist des Titelsongs Danny Elfmann.

Schon seit ein paar Jahren kursieren Gerüchte über das Ende der "Simpsons"- Familie. Jetzt äußert sich der Komponist der legendären Titelmelodie.

Das Ende der "Simpsons"

"Die Simpsons" liefen vor 30 Jahren das erste Mal im Fernsehen. Nach 31. Staffeln wird immer wieder spekuliert, wann die Serie endet, da die Quoten seit der 10. Staffel rückläufig sind. Jetzt äußerte sich der Komponist der Titelmelodie Danny Elfmann im Nachrichtenportal  Joe. "Also von dem was ich gehört habe, kommt es ("Die Simpsons") zum Ende (...) Ich weiß es nicht genau, aber von dem was ich gehört habe, wird es das letzte Jahr sein", erklärt er im Interview. 

Komponist glaubte nicht an Erfolg der Simpsons

Elfmann selbst glaube nicht an den Erfolg der "Simpsons". "Als ich den Auftrag für "Die Simpsons" bekommen habe, schrieb ich dieses verrückte Stück und erwartete, dass es niemand hören wird, weil ich wirklich dachte, dass die Show niemals eine Chance hätte." Eine absolut falsche Vermutung, die sich zum Glück nicht bewahrheiten sollte.

Produzent der "Simpsons" äußert sich

Aber: Fans der Serie können aufatmen. Nach der Aussage des Komponisten setzte der Showrunner Al Jean den Gerüchten auf Twitter ein Ende. Er schrieb unter einen Artikel des Guardian, der über die News berichtet hatte, dass die Aussage nicht stimmt. Also können die Zuschauer auf die 32. Staffel im nächsten Jahr freuen. 

Weitere Infos zu Serien und Filmen findet ihr auch hier in unserem Kino-Podcast Weggesuchtet.