Radio Hamburg

House of the Dragon

"Game of Thrones": HBO begeistert Fans mit Spin-off

RHH - Expired Image

"Game of Thrones" feierte dieses Jahr die finale Staffel. "HBO" verkündete nun einen neuen Ableger der Serie.

Das Haus Targaryen 

"Game of Thrones"-Fans können sich freuen! Nach dem doch eher mauen Finale gibt es super Nachrichten. Denn „Game of Thrones“ scheint noch nicht auserzählt zu sein. Es wird eine Serie geben! Bei der neuen Serie handelt es sich um ein Spin-off, dass 300 Jahre vor den Ereignissen in der Serie spielt. „House of the Dragon“ soll der Ableger heißen und die Geschichte der Targaryens behandeln.

Die Saga geht weiter nach Buchvorlage

Dass die „Game of Thrones“-Staffeln mit der fünften Staffel nicht mehr nach der Buchvorlage von George R.R. abgehandelt wurden, hat vielen missfallen. Die Psychologie der Figuren sei nicht mehr glaubwürdig und stringent gewesen, die Charaktere verfielen zu Hollywood-Helden. Ebenso war die Inszenierung nicht besonders authentisch - manchmal war sie ein wenig drüber. Umso schöner ist es, dass das Prequel auf dem Buch „Feuer und Blut – Erstes Buch: Aufstieg und Fall des Hauses Targaryen von Westeros“ basiert.

Neuer Streaming-Dienst

Die gute Nachricht wurde von dem "HBO"-Programm-Chef Casey Bloys veröffentlicht. Auf der Präsentation des Streaming-Diensts „HBO Max“ wurde die Idee präsentiert. Mit der Veröffentlichung dieser vielversprechenden Serie auf diesem Format bekommen Netflix und Amazon Prime auf jeden Fall Konkurrenz.

Weitere spannende Infos zu Film und Serie gibt es auch in unserem Stream.