Radio Hamburg

"Breaking Bad"-Film erscheint am 11. Oktober

"El Camino" - Erster längerer Trailer erschienen

New York, 25.09.2019
El Camino, Breaking Bad Film, Jesse Pinkman

"El Camino: Ein 'Breaking Bad'-Film" startet am 11. Oktober auf Netflix.

Am 11. Oktober erscheint der "Breaking Bad"-Film bei Netflix. Nun hat der Streaming-Anbieter einen ersten längeren Trailer veröffentlicht.

Alle „Breaking Bad“-Fans fiebern dem 11. Oktober entgegen. Dann nämlich bringt Netflix die Fortsetzung der Erfolgsserie als Film auf den Bildschirm. Die Geschichte dreht sich um Jesse Pinkman (gespielt von Aaron Paul), der noch immer auf der Flucht ist. In dem Trailer sehen wir Skinny Pete, der in der Serie einen Freund von Pinkman spielt, ihm noch immer loyal gegenübersteht und ihn deshalb auch nicht ausliefert.

Erster längere Trailer erschienen

Der Start von „El Camino“ ist für den 11. Oktober angekündigt. Bisher gab es für den „Breaking Bad“-Film nur zwei kurze Teaser, seit Dienstag (24.09.) können sich Fans auch über einen richtigen Trailer freuen, den ihr euch hier natürlich angucken könnt.

John an den "Breaking Bad"-Schauplätzen

Als großer „Breaking Bad“-Fan hat sich Morning-Show Moderator John Ment im August 2016 während seines USA-Urlaubs natürlich auch die Schauplätze der Serie angeguckt und stand beispielsweise vor dem Serien-Haus von Jesse Pinkman und der Waschstraße, in der Walter White vor seiner Drogenkarriere gearbeitet hat. Hier könnt ihr euch die Fotos von seiner Tour noch mal angucken.

Weggesuchtet - Der Podcast über Filme und Serien

Bevor donnerstags die neuesten Filme über die große Kino Leinwand flimmern, wisst ihr schon, ob sich das Eintrittsgeld lohnt oder nicht. Denn Insider Christian Aust nimmt euch immer mittwochs exklusiv im  Weggesuchtet Podcast mit auf eine Tour hinter die Kulissen der Filmindustrie. Aber nicht nur das, auch Serien und Filme die nicht im Kino laufen, sondern von Netflix, Amazon und Co. produziert werden, sollen euch natürlich nicht entgehen!