Radio Hamburg

Abenteuer in Greendale

Neuer Sabrina-Trailer verspricht düstere Spannung

Chilling Adventures of Sabrina

Die düstere Geschichte um Sabrina Spellman und ihre Freunde geht am 24.01. in die nächste Runde - ein neuer Trailer verstärkt die Vorfreude. 

Die US-amerikanische Horrorserie hat es im Jahr 2018 auf Netflix geschafft und ist seitdem erfolgreich mit 20 Folgen vertreten. "Chilling Adventures of Sabrina" basiert auf einer Comicbuchreihe, welche durch Archie Horror, einem Imprint des Verlags "Archie Comics" im Jahr 2015, veröffentlicht wurde. Am 24. Januar geht das Abenteuer um Sabrina Spellman und ihre Freunde auf Netflix weiter. 

Sabrina: Darum geht es!

Die Halbhexe Sabrina Spellman ist Tochter eines Hexenmeisters und einer sterblichen Mutter. Als Waisin lebt sie in Greendale zusammen mit ihren beiden Tanten Hilda und Zelda und auch ihr Cousin Ambrose ist mit von der Partie. Auf der Baxter Highschool hat sie einige Freunde gesammelt. Darunter Harvey Kinkle, Roz Walker und Susie Putman. Da sie eine Halbhexe ist, besucht sie nebenbei auf nach die Akademie der Unsichtbaren Künste - dort wird sie zur Hexe ausgebildet. Sabrina wird konfrontiert mit dunklen Kräften und einigen Leuten, die sich gegen sie richten. Denn ein Besuch von beiden Schulen ist in ihrer Welt nicht erwünscht. Zusätzlich stellt sich heraus, dass Lord Lucifer ihr Vater ist! Und um ihn zu besiegen, opfert sich auch noch ihr Freund Nicholas Scratch...

Der neue Trailer präsentiert düstere Spannung

Der neue Trailer thematisiert die Geschehnisse rundum Satan. Denn Sabrina konnte zwar ihren Vater, Lord Lucifer besiegen, allerdings ist der Geist in dem Körper ihres Freundes Nicholas Scratch gefangen. Dieser leidet nun in der Hölle unter den Augen von Madame Satan. Thematisiert wird allerdings nicht nur die Problematik um ihren Freund, sondern auch die Tatsache, dass sie nun selbst den dunklen Thron besteigen muss - Lucifer ist schließlich nicht mehr da. On top des Ganzen taucht in Greendale ein mysteriöser Zirkus auf, welcher etwas uraltes Böses wiederbeleben möchte. Es bleibt also weiterhin spannend! 

Ihr bekommt von Filme und Serien nicht genug? Dann klickt euch unbedingt durch unseren Podcast "Weggesuchtet".