Radio Hamburg

9. Film der Saw-Reihe

Trailer zu "Saw: Spiral" sanfter als gedacht

Chris Rock, Saw: Spiral, Radio Hamburg

Im Saw-Universum gibt es mal wieder einen neuen Film. "Saw: Spiral" mit Samuel L. Jackson und Chris Rock konzentriert sich auf die Welt der Polizisten. 

Eine Geschichte nach der anderen scheint den Autoren von "Saw" einzufallen. Immerhin wurden schon insgesamt ganze neun Filme gedreht, die in diesem Universum spielen. Zuletzt gruselte der Serienmörder Jigsaw mit dem gleichnamigen Film seine Fans in den Kinos. Nun geht die Geschichte - natürlich - weiter. Und irgendwie auch nicht, denn "Saw: Spiral" ist keine direkte Fortsetzung von "Jigsaw". Und dennoch geht es natürlich in dem neuen Film um Mord. Und zwar an Polizisten. Das verrät auch der Trailer zu dem am 11. Juni erscheinenden Film. 

Darum gehts im neunten Teil

Die Detektives Zeke Banks (Chris Rock) und William Schenk (Max Minghella) sind auf der Suche nach einem Killer, der es auf Polizisten abgesehen hat. Involviert in den Fall und dessen Lösung ist auch Zekes Vater, gespielt von Samuel L. Jackson. Viel mehr verrät der Teaser Trailer allerdings auch noch nicht. Richtiger Gruselfaktor will übrigens auch nicht so recht aufkommen, wenn man sich den Trailer anguckt. Spannend kann der Film aber dennoch werden, denn wenn der noch freilaufende Mörder es auf Polizisten abgesehen hat, dann sind auch die Banks und Schenk in Gefahr. 

Christian Aust hat in seinem Podcast "Weggesuchtet" immer das Neueste aus der Filmwelt