Radio Hamburg

Nominierten werden Montagmittag bekannt gegeben

Wer darf sich über eine Golden Globe Nominierung freuen?

Los Angeles, 09.12.2019
Golden Globe Awards, Shutterstock

Am Montag werden die Nominierten der Golden Globe Awards bekannt gegeben.

Am 5. Januar werden in Beverley Hills die Golden Globes verliehen. Wer sich über eine Nominierung freuen darf, wird Montagmittag bekanntgegeben.

In Hollywood werden am Montag (09.12.) ab 14 Uhr unserer Zeit die Nominierungen für die 77. Golden Globe Awards bekanntgegeben. Die Auszeichnungen des kleinen Verbands der Auslandspresse in 25 Film- und Fernsehkategorien gelten nach den Oscars als die wichtigsten amerikanischen Filmpreise.

 

Wer gehört zu den Favoriten?

 

Zu den Filmfavoriten zählen unter anderem „The Irishman“, „Joker“ und „Once Upon a Time... in Hollywood“. Die Trophäen in Form einer goldfarbenen Weltkugel werden am 5. Januar in Beverly Hills verliehen.

 

Das waren die Gewinner aus dem letzten Jahr

 

Bei der Preisvergabe im vorigen Januar wurde „Bohemian Rhapsody“ über die britische Rockband Queen zum besten Filmdrama gekürt. Der deutsche Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck ging mit „Werk ohne Autor“ leer aus. Den Globe für den besten nicht-englischsprachigen Film holte damals der Mexikaner Alfonso Cuarón für das Schwarz-Weiß-Drama „Roma“.

Weggesuchtet - Der Podcast über Filme und Serien

Bevor donnerstags die neuesten Filme über die große Kino Leinwand flimmern, wisst ihr schon, ob sich das Eintrittsgeld lohnt oder nicht. Denn Insider  Christian Aust nimmt euch immer mittwochs exklusiv im Weggesuchtet Podcast mit auf eine Tour hinter die Kulissen der Filmindustrie. Aber nicht nur das, auch Serien und Filme die nicht im Kino laufen, sondern von Netflix, Amazon und Co. produziert werden, sollen euch natürlich nicht entgehen!

 

(dpa / ste)