Radio Hamburg

The Masked Singer

Susan Sideropoulos sorgt für Verwirrung

Hamburg, 05.07.2019
The Masked Singer: Susan Sideropoulos

Susan Sideropoulos war bis 2011 bei GZSZ.

Der Schmetterling hat seine Maske fallen lassen. Dieser Promi schied in der zweiten Folge von "The Masked Singer" aus.

Aus der Show "The Masked Singer" ist diese Woche (KW27) Susan Sideropoulos ausgeschieden. Die Ex-GZSZ Schauspielerin versteckte sich zwei Folgen lang unter dem Schmetterlingskostüm. Die prominente Jury, bestehend aus Collien Ulmen-Fernandes, Ruth Moschner, Max Giesinger und Elton vermutete andere Stars unter dem Kostüm.

Von Soap-Star zum Sänger

Als Susan Sideropoulos die Maske fallen ließ, gab es bei einigen Zuschauern wohl Irritationen. Auf Twitter ließen User verlauten, den Promi gar nicht zu kennen. GZSZ-Fans, die die Serie schon lange verfolgen, wird das anders gegangen sein. Die Daily Soap, die Sideropoulos 2011 verließ, gehört zu Deutschlands erfolgreichsten Serien in diesem Format.

Aktuell wird GZSZ um 19:40 auf RTL ausgestrahlt und erreicht um diese Uhrzeit immerhin eine Quote von 18,8 % Marktanteil. Zu den Zeiten als Sideropoulos noch in der Serie mitspielte, erreichten einige Folgen sogar einen Marktanteil von über 29%.

Mal ehrlich

Und seien wir doch mal ehrlich, um im Fernsehen als Star betitelt zu werden, hat in der Vergangenheit schon deutlich weniger gereicht. Man denke nur an das „Dschungelcamp“.

Mehr News zu den Stars gibt es hier: Bei "Aus der LaMeng" dem Radio Hamburg Promi-Podcast.