Radio Hamburg

Job beim Star-DJ

Alle Farben sucht einen Praktikanten

Alle Farben

In der Produktionsfirma von Musikproduzenten und DJ Alle Farben wir ein Praktikum angeboten. Wer hat nicht schon mal davon geträumt. 

Seit Freitag (15.03.) sucht der Berliner DJ Alle Farben und seine Produktionsfirma "Bad Ideas" nach Praktikanten. Wer also Lust hat, dem DJ, der hinter dem Hit "Fading" steckt, über die Schulter zu schauen, kann ja mal sein Glück unter der Email-Adresse bestespraktikum@badideas.de versuchen. Denn wer wollte nicht schon mal bei einem berühmten DJ ein Praktikum machen? Noch besser ist es nur bei uns hinter den Kulissen. 

Das braucht ihr 

Das Praktikum fängt im April oder Mai an und soll 3-6 Monate gehen. Wenn ihr mindestens 18 Jahre alt seid, Musik liebt, gute Englischkenntnisse habt und euch gut mit Social-Media umgehen könnt, dann versucht es doch mal mit einer Bewerbung. Wenn ihr genommen werdet, seid ihr unter anderem zuständig für Terminkoordination, Reiseplanungen und Buchhaltung. Das Beste ist, ihr bekommt sogar Geld für das Praktikum und wenn ihr Glück habt, könnt ihr sogar für eine Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann/-frau übernommen werden.

Neue Single mit James Blunt

Vielleicht trefft ihr bei eurem Praktikum dann auch so manchen Star, zum Beispiel James Blunt. Denn diesen Freitag (29.03) kommt die neue Single von Alle Farben mit Blunt im Feature. 

 

Alle Farben mit James Blunt hört ihr ab 29. März bei uns im Programm.