Radio Hamburg

Justin Timberlake

Mega-Star spendet Trost nach Amoklauf

Santa Fe, 01.06.2018
RHH - Expired Image

Bei einer Schießerei in Texas kamen 18 Menschen ums Leben und viele liegen noch immer im Krankenhaus. Und genau dort besuchte der Sänger die Schüler und Schülerinnen.

Radio Hamburg Mega-Star Justin Timberlake kann man nicht nur ganz problemlos bei uns im Hammer-Hit-Stream hören, er hat auch etwas ganz Besonderes für die Einwohner von Santa Fe gemacht. 

Wir können es alle immer noch nicht fassen und die Bewohner von Santa Fe in Texas sind immer noch geschockt, aber es ist tatsächlich so geschehen. Am 18. Mai kam es zu einem Amoklauf in einer Highschool in Santa Fe. Bei der Schießerei verloren 18 Menschen, darunter sowohl Schüler, als auch Lehrer, ihr Leben und viele liegen noch immer im Krankenhaus. Und es gibt jemanden, der ihnen zeigt, dass er an sie denkt.

Besuch vom Mega-Star am Krankenbett

Auch wenn der "Man of the Woods-Tour"-Plan von Mega-Star Justin Timberlake bis oben hin voll ist, lässt er es sich nicht nehmen einigen Opfern des Anschlages einen Überraschungs-Krankenbesuch abzustatten. Das hat nichts mit PR zu tun.  Der Sänger kam ganz ohne Presse- und Publicity-Tross und sprach mit den Schülern und Schülerinnen und spendete Trost. 

Sonja Lopez, die Mutter der 16-jährigen Sarah Salazar, die nach dem Anschlag stationär behandelt werden muss, teilte den prominenten Überraschungsbesuch auf Facebook:

 

 

Auch Paige Dean freute sich über Justins Besuch bei ihrer Nichte und ihrer besten Freundin Sarah. Sie bedankt sich, dass er es geschafft hat sie wieder zum Lächeln zu bringen. 

Emotionales Konzert

Bereits am vergangenen Mittwoch (23.05.) zeigte sich Justin Timberlake zutiefst bewegt, als er während seines Konzertes in Houston den Opfern des Amoklaufes gedachte. Das ganze Konzert wurde der Santa Fe High School gewidmet.

In der britischen "Dail Mail" wird er wie folgt zitiert: "Wir werden die ganze Arena beleuchten, diese ganze Stadt für die Santa Fe High School. Lasst die Engel euch dort oben hören." Anschließend stimmte er seine Ballade "Until the End of Time" an.

 

 

Während einiger Songs trug Timberlake ein T-Shirt mit dem ausdrucksstarken Aufdruck "Santa Fe Strong", um seine Verbundenheit und Mitgefühl zu unterstreichen und zu zeigen, dass er für die Stadt da ist. 

 

Lest auch: Tourdaten bekanntgegeben: Justin Timberlake kommt im August nach Hamburg

Oh My Gooooosh! Alle Fans von Justin Timberlake aufgepasst: Der Sänger kommt im August 2018 im Rahmen seiner Konz ...