Radio Hamburg

Lebenskrise?

Justin Bieber warnt vor VIP Leben

Justin Bieber

So wie hier sieht Justin Bieber zur Zeit nicht aus. Steckt er in einer Lebenskrise?

Justin Bieber hat am 08. Mai einen denkwürdigen Post bei Instagram hochgeladen. Steckt er in einer Lebenskrise?

Es gibt mal wieder Wirbel um Justin Bieber. Der ehemalige Teenie-Star war in letzter Zeit vor allem wegen seiner On-Off-Beziehung zu Sängerin Selena Gomez in den Medien präsent. Auch das exzessive Ausleben seines Glaubens zu Gott und Jesus ist zur Zeit sehr präsent auf seinem Instagram Kanal. Was noch auffällt: Biebers Look wird seit seiner Trennung immer "lodderiger". Schlabberklamotten und ungeschnittene Haare prägen sein Aussehen.

Macht ihm der Ruhm zu schaffen?

Nachdem die Stars uns die letzten zwei Tagen mit ihren glamourösen Met Gala Looks auf Instagram versorgten, postete Bieber jetzt ein absolutes "Anti-Statement", in dem er sagt, man solle dem glamourösen Lifestyle, der auf Instagram dargestellt wird, nicht glauben. Außerdem solle man nicht glauben, dass die berühmten Menschen ein besseres Leben als wir "Normalos" hätten, da das nicht so sei. Was möchte Bieber uns damit wohl sagen? Macht ihm die erneute Trennung von Selena vielleicht doch so sehr zu schaffen?

Fans diskutieren

Mit dieser Aussage hat Justin Bieber natürlich eine ordentliche Diskussion los getreten, die sich vor allem ums Geld dreht. So schreibt eine Instagram Userin, dass es wohl ein besseres Leben sei, wenn man (als Promi) endlos viel Geld einnimmt, da sie und ihre zwei Kinder trotz Zahlen der Miete aus ihrer Wohnung geschmissen wurden. Klar, dass Biebers Aussage gerade Menschen mit wenig Mitteln sauer aufstößt.