Radio Hamburg

Kuriose Investitionen

Drake gibt Millionen Euro für Handtaschen & Co aus

Los Angeles, 24.10.2018
Drake bei der Verleihung der Billboard Awards 2017

Mit einem Vermögen von mehreren Millionen Euro kann man viel anstellen. Auf besonders kuriose Ideen ist der Rapper Drake gekommen. Seht selbst...

Im Alter von 15 Jahren begann Drakes Karriere und zwar nicht als Rapper und Sänger, wie wir ihn kennen, sondern als Schauspieler. Er bekam in der TV-Serie "Degrassi: The Next Generation" seine erste Schauspielrolle. Noch heute ist er immer mal wieder als Schauspieler oder Synchronsprecher unterwegs. Doch sein großes Vermögen baute der 32-jährige besonders durch seine Musikkarriere auf. Sein Vermögen wird mittlerweile auf etwa 87 Millionen Euro geschätzt, was ihn zu einem der reichsten Rapper der Welt macht. Wer so viel Geld hat, muss es auch irgendwie ausgeben. Neben einigen Charities investiert Drake sein Geld auf kuriose Art und Weise...

Eine ganze Straße für sich allein

Dass besonders erfolgreiche Stars nicht nur eine Villa besitzen, ist bekannt. Auf den schönsten Inseln und in diversen Großstädten besitzen sie neben ihrem eigentlichen Wohnsitz häufig noch eine Villa oder ein Appartement. Doch so ist es nicht bei Drake. Der Rapper hat jetzt schon seine dritte Villa in Hidden Hills, einem Vorort von Los Angeles, ergattert. Er möchte so seine eigene Straße errichten, ungestört von Fans und dem ganzen Trubel. Doch auf die Idee ist schon jemand vor ihm gekommen: Ed Sheeran besitzt schon seine eigene Straße, die von den Anwohnern als "Sheeranville" bezeichnet wird. 

Alle drei Grundstücke von Drake zusammen haben einen Gesamtwert von über 15 Millionen Euro - und das ist nicht alles. Noch dazu besitzt der Sänger ein 5,85 Millionen Euro teures Penthouse mitten in seiner Heimatstadt Toronto, Kanada. 

Riesige Autosammlung

Was Kinder als Miniaturautos zum Spielen bei sich im Zimmer haben, hat Drake in seiner Garage. Vom Bentley, über Maybach und Bugatti bis hin zum Lamborghini und Rolls-Royce - Drake besitzt eine beachtliche Sammlung an Luxusschlitten. Die Preise für die Autos gehen dabei teilweise bis weit über die Millionen-Marke hinaus. Genug Platz für die Unterbringung der Wagen sollte Drake ja haben...

Hermès-Handtaschen für seine Liebste

Schon in den Texten seiner Songs zeigt sich, dass Drake eine romantische Ader hat und auch alles für seine Herzensdame tun würde. Nun zeigt sich, dass seine Auserwählte auf jeden Fall eine Hermès-Liebhaberin sein sollte. Der Rapper hat nämlich begonnen "Barkin Bags" für seine zukünftige Ehefrau zu sammeln. Er möchte sie schließlich mit der kompletten Kollektion überraschen. Da wäre es doch zu schade, wenn sie kein großer Handtaschen-Fan wäre. Schließlich können die teuren Accessoires gerne mal bis zu 320 000 Euro kosten! 

Um weiterhin den Lebensstil zu halten, ist Drake förmlich dazu verpflichtet, weiterhin so großartige Songs wie "In My Feelings" zu schreiben. Da haben wir doch nichts gegen...

Seine und viele weitere Hits hört ihr bei uns im Livestream!