Radio Hamburg

Dramatische Szenen

Pink: Verunglückte Maschine in Dänemark

Hamburg, 07.08.2019
Pink bei Konzert

Pink zeigt bei ihren Konzerten vollen Körpereinsatz - hinter so einer Performance stecken viele Köpfe. Zehn ihrer Mitglieder sind nun verunglückt.

Während des Flugs zu einem Konzert in Dänemark, spielen sich bei der Landung der Maschine dramatische Szenen ab. 

Pink - Eine Megahit-Maschine

Die US-amerikanische Pop-Rock-Sängerin Pink glänzt mit ihren Hits in den Charts. Die Alben „Funhouse“, „Beautiful Trauma“ und jüngst „Hurts 2B Human“ sind Hochkaräter, die nicht nur unter Fans hochgehalten werden. Schließlich spielen die dort beinhalteten Hits „Sober“, „Please Don’t Leave Me“ und „What About Us“ im Radio rauf und runter. Dass dort ein ganz schön kompetentes Team hinterstecken muss, sollte klar sein.

Das Flugzeug fängt Feuer

Nun spielen sich jedoch tragische Szenen ab. Aufgrund ihrer „Beautiful Trauma World Tour 2019“ flog eine Maschine mit zehn Crew-Mitgliedern von Oslo, in der Nacht zu Dienstag, nach Kopenhagen. Auch der Manager der erfolgreichen Pop-Rock-Künstlerin befand sich mit an Bord. Beim Landeanflug im dänischen Aarhus passiert jedoch dramatisches! Die Maschine, inklusive Insassen, fängt Feuer! Doch aufatmen! Alle zehn Mitglieder ihrer Crew konnten sich aus dem Flieger retten. Die Ursache für den Brand ist bisher jedoch noch nicht bekannt.

Nicht erster Tour-Vorfall

Dies ist nicht der erste Vorfall, der während ihrer Tour für Aufmerksamkeit sorgt. Erst vor Kurzem erregte die Spielerei ihrer Kinder auf der Holocaust-Gedenkstätte in Berlin die Gemüter der Öffentlichkeit.

Mehr von Pink gibt es bei uns im Stream.