Radio Hamburg

A Sai Ta

Fenty: Das ist Rihannas erste Designer-Kooperation

Rihanna Radio Hamburg

Rihanna hat mit ihrem Modelabel Fenty eine neue Kollektion rausgebracht. Und ein großer Designer hatte seine Finger mit im Spiel...

Rihanna hat die Welt nicht nur musikalisch in ein Staunen versetzt, sondern tut dies auch noch mit ihrer modischen Raffinesse. Nachdem Rihanna zunächst mit River Island und Puma zusammengearbeitet hat und auch eigene Beauty- und Dessous-Marken (Fenty Beauty und Fenty Savage) auf den Markt gebracht hat, hat Rihanna gemeinsam mit LVMH (Möet Hennessy Louis Vuitton) ein eigenes Modelabel ins Leben gerufen: Fenty. Auf den Markt gebracht hat sie ihr Label im Mai 2019, wodurch Rihanna zur ersten Frau in der LVMH-Gruppe wurde.

Rihannas Fenty kooperiert mit A Sai Ta

In der britischen Modewelt ist A Sai Ta gerade stark im Kommen, bei Rihannas Modelabel "Fenty" auch. Denn der Designer ist der Erste, der mit Rihannas Label kooperiert! Kann das ein Zufall sein? Schließlich ist Rihanna ein großer Fan der Modelinie. Vor etwa einem Monat kam Rihannas Stylist und stellvertretender Kreativdirektor von Fenty auf Ta zu, um über ein paar maßgefertigte Designs für Rihanna zu sprechen. Während des Gesprächs wurde aus ein paar maßgefertigten Designs dann eine ganze Kooperation. Kurze Zeit später erhielt der Designer eine Ladung Stoff von Fenty, um damit letztendlich zu designen, was er wolle. Das große Vertrauen war somit die Ausgangsbasis der Kooperation und zeigt auch das enge Verhältnis der beiden Fronten. 

Daraus entstanden ist eine 24-teilige Kollektion, die jetzt sogar bei Selfridges in London zu erhalten ist. Wer ein exklusives Teil ergattern will, muss somit schnell sein! 

Ihr bekommt von Rihanna nicht genug? Dann solltet ihr definitiv in den Stream schalten.