Radio Hamburg

Neues von Justin Bieber

Ärger mit PETA und neue Musik

Justin Bieber

Kurz nach seiner Hochzeit sorgt Musiker Justin Bieber direkt wieder für Schlagzeilen: Es gibt Ärger mit der Tierschutzorganisation PETA. Aber die gute Nachricht ist, dass es schon bald neue Musik von ihm geben wird.

Seine Hochzeit hat in letzter Zeit für viel Aufsehen gesorgt - Aber nicht genug: Justin Bieber sorgt gerade noch mit anderen Dingen für Gesprächsstoff. 

Dass Popstar Justin Bieber für viele Schlagzeilen sorgt, ist nichts Neues mehr. Schon seine Hochzeit im September mit Ehefrau Hailey hat für Aufsehen gesorgt. Aber auch nach der großen Hochzeit wird es nicht ruhig um den Frauenschwarm. Fans dürfen sich schon bald über ein neues Album freuen. Seine Katzen sorgen hingegen für keinesfalls positives Feedback. Die Tierschutzorganisation PETA übt deshalb große Kritik am 25-Jährigen.

Ärger mit PETA wegen Katzen

PETA und Justin Bieber werden wohl keine Freunde mehr, denn die Tierschutzorganisation kritisiert den Sänger jetzt für seine Katzen. Seine gezüchteten Hybridkatzen hat der Popstar nämlich für schlappe 32.000 Dollar gekauft. PETA vertritt die Meinung, dass es besser sei, ein Tier aus dem Tierheim zu adoptieren, anstatt Züchtungen zu unterstützen. Auf Instagram zeigt Justin nun seine Reaktion auf die scharfe Kritik und schnell wird klar, was er von der Tierschutzorganisation hält: "PETA kann mich mal." Weiter schreibt er in seiner Insta-Story: "Ihr rastet aus, weil ich eine bestimmte Art von Katze will? Ihr habt euch nicht aufgeregt als ich meinen Hund Oscar gekauft habe und der war auch nicht gerettet... Jedes Tier, dass wir uns holen, muss gerettet sein? Ich halte Adoption von geretteten [Tieren] für sinnvoll, aber finde auch das man Präferenzen haben darf und dafür sind Züchter da." Außerdem solle sich PETA lieber um das Plastik im Meer kümmern und seine Katzen in Ruhe lassen. 

Justin bestätigt neue Musik 

Es gibt aber auch gute Nachrichten von Justin: Wie seine Ehefrau Hailey und der Sänger nun ankündeten, wird er dieses Jahr noch ein neues Album rausbringen und schon bald den ersten Titel droppen. Man hat das Gefühl, dass Bieber nach seiner Hochzeit noch mehr Tatendrang hat. Vor kurzem hat er erst zusammen mit Hailey einen Job für Calvin Klein gehabt. Das frischgebackene Ehepaar zeigte sich in einer Kampagne zum 50. Jubiläum von Calvin Klein gemeinsam vor der Kamera - und zwar nur in Unterwäsche: