Radio Hamburg

Mit zahlreichen VIPs

Hat Ed Sheeran zum zweiten Mal geheiratet?

Ed Sheeran

Ed Sheeran soll ein zweites Mal seine Frau Cherry geheiratet haben - und zwar so richtig fett mit allem drum und dran. Natürlich durften da auch nicht die VIPs fehlen. 

Ed Sheeran hat im Dezember 2018 heimlich seine Frau Cherry geheiratet. Nun soll er die Hochzeit im deutlich größeren Kreis ein zweites Mal gefiert haben.

Im Dezember 2018 hat Sänger Ed Sheeran seine Frau Cherry Seaborn auf seinem Anwesen in England ganz still und heimlich geheiratet. Natürlich waren die Temperaturen zu dem Zeitpunkt nicht passend für eine Hochzeit im Freien. Deshalb soll der Rotschopf sie nun zum zweiten Mal deutlich größer zelebriert haben.

Großer Promi-Auftakt bei zweiter Hochzeit

Wie "The Sun" berichtet, haben Ed Sheeran und seine Frau Cherry nochmal eine Hochzeitssause veranstaltet haben - und zwar so richtig groß. Anstatt der 40 Gäste, die im Dezember 2018 bei der heimlichen Hochzeit anwesend waren, seien nun zahlreiche prominente Freunde des Paares mitgefeiert haben. Das Brautpaar hätte in einem gigantischen Zirkuszelt geladen, das sich in einem abgelegenen Waldstück in England verbarg. Ganz idyllisch zwischen See und Feld wurde dann mit den VIPs der Welt getanzt. Mit dabei sollen Stars und Sternchen wie Sam Smith, Elton John und Taylor Swift gewesen ein. Außerdem wird gemunkelt, dass sogar Mitglieder des englischen Königshauses anwesend waren. Wie schon im Dezember, konnte Ed Sheeran die Details seiner Hochzeit offenbar sehr gut verbergen.