Radio Hamburg

Für eine Corona-Spende

Leonardo DiCaprio versteigert Statisten-Rolle

Los Angeles, 16.04.2020
Leonardo DiCaprio

Lust, in Leos neuem Film mitzuspielen?

Ihr wolltet schon immer mal mit Hollywood-Star Leonardo DiCaprio vor der Kamera stehen? Dann habt ihr jetzt die Chance, denn der 45-Jährige versteigert eine Statisten-Rolle für eine Corona-Spende.

Leo beteiligt sich damit an der sogenannten "All in Challenge", bei der Fans gegen eine Corona-Spende die Möglichkeit haben, ihre Stars hautnah zu treffen. Gemeinsam mit seinem Kollegen Robert De Niro stellt Leo seinen Fans eine Statisten-Rolle in seinem kommenden Film "Killers of the Flower Moon" in Aussicht. Dazu darf sich der Gewinner, der per Zufall unter allen Spendern gezogen wird, über ein gemeinsames Mittagessen mit den beiden Hauptdarstellern und Regie-Altmeister Martin Scorsese sowie einer Einladung zur Premiere freuen.

In dem gemeinsamen Video mit De Niro sagt Leo: "Wenn ihr euch jemals gefragt habt, wie es ist, mit dem großartigen Martin Scorsese zusammenzuarbeiten – das ist eure Chance."

Auch andere Stars machen mit

DiCaprio nominiert nach seinem "Einsatz" unter anderem an Schauspieler Matthew McConaughey, der mit einem Spender ein American-Football-Spiel anschauen will. Auch Promis wie Popsänger Justin Bieber und Basketball-Legende Magic Johnson beteiligen sich an der Aktion. Die Organisatoren hoffen auf Spenden von insgesamt 100 Millionen Dollar (91,22 Mio. Euro).