Radio Hamburg

Prominenter Besuch

Til Schweiger in der Radio Hamburg Morningshow

Hamburg, 24.01.2020
Til Schweiger in der Radio Hamburg Morningshow

Til Schweiger hat John Ment, Birgit Hahn und André Kuhnert in der Radio Hamburg Morningshow besucht.

Deutschlands Kino-Erfolgsgarant Til Schweiger war am Freitag (24.01.) zu Besuch in der Radio Hamburg Morningshow, um über seinen neuen Film "Die Hochzeit" zu sprechen. Dabei gab er auch das eine oder andere Private preis.

Til Schweiger ist zurück in den deutschen Kinos! Anlässlich seines neuen Films "Die Hochzeit" hat der Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor, Produzent, Restaurant- und Hotelbetreiber in der Radio Hamburg Morningshow bei John Ment, Birgit Hahn und André Kuhnert vorbeigeschaut.

Til über Shitstorms, Politik und Hochzeiten

Im Interview mit der Radio Hamburg Morningshow-Crew hat Til ordentlich aus seinem Privatleben ausgepackt und unter anderem erzählt, was sein letzter großer Shitstorm war, was er bisher in seinem Leben lieber nicht gesagt hätte und wie er seinen Kids die Politik nahegebracht hat. Hört unten stehend unbedingt nochmal rein, was Til in der Morningshow erzählt hat:

Til Schweiger in der Radio Hamburg Morningshow - Teil 1

"Die Hochzeit" ab sofort im Kino

Seit Donnerstag (23.01.) läuft in den deutschen Kinos Tils neuer Film "Die Hochzeit", der eine direkte Fortsetzung vom Film "Klassentreffen" ist. Und worum geht's?

"Das Leben von Thomas (Til Schweiger), Nils (Samuel Finzi) und Andreas (Milan Peschel) nach wie vor chaotisch: Der DJ Thomas will sesshaft werden und seine Linda (Stefanie Stappenbeck) heiraten, Nils hingegen will den Seitensprung seiner Frau Jette (Katharina Schüttler) vergessen und Andreas möchte nach seiner Trennung von Tanja (Jeanette Hain) endlich die große Liebe im Online-Dating finden. Ein überraschender Todesfall auf Thomas' Junggesellenabschied führt dazu, dass die drei Freunde zusammen mit Lindas Tochter Lilli (Lilli Schweiger) auf eine Beerdigung müssen, die alles andere als normal ist. Während sich die außerplanmäßige Beisetzung weiter verzögert, rückt Thomas' Hochzeit immer näher und er müsste sich eigentlich um die Vorbereitungen kümmern. Was folgt, ist ein Rennen gegen die Zeit, wonach den drei Männern schließlich klar wird, worauf es im Leben wirklich ankommt: Familie, Freundschaft und Liebe."

Klingt erstmal nach einem typischen Schweiger-Film. Was den Film so besonders macht und, was unser Kino-Insider Christian Aust zu dem Film zu sagen hat. Hört es euch direkt an:

Til Schweiger in der Radio Hamburg Morningshow - Teil 2

Til übt mit André das Ehegelübde

Für Radio Hamburg Morningshow Staupilot André, wird der Film Ende Februar quasi Reallife, denn André heiratet seine Freundin Chrissi. Nachdem die beiden zusammen Tils neuen Film gesehen haben, in dem ein Ehegelübde eine wichtige Rolle spielt, möchte seine Freundin nun unbedingt auch ein Gelübde aufsprechen. Zum Glück kann Til André da wertvolle Tipps mit auf den Weg geben:

Til Schweiger in der Radio Hamburg Morningshow - Teil 3