Radio Hamburg

#worstgiftever

Die schlimmsten Geschenke von (Ex-)Freunden!

Hamburg, 14.12.2016
RHH - Expired Image

Eine Waage zu Weihnachten?! Nicht Dein Ernst...  

Socken, kratzige Weihnachtssweater und hässlicher Schmuck sind nichts gegen diese furchtbar gemeinen Geschenke! Ihr werdet es nicht glauben! 

Diese Geschenke toppen alles: Ein Toilettensitz, eine Waage oder eine Ringschachtel ohne Ring? Ihr glaubt nicht, was manche Leute von ihren Lovern zu Weihnachten geschenkt gekriegt haben! Deswegen sind die meisten inzwischen auch EX-Freunde. Allerdings nicht alle! Da fragt man sich doch, warum die noch zusammen sind… Einen Toilettensitz? Come on, seriously?!

Horror-Geschenk

Auf Twitter haben die Leute ihre schlimmsten Geschenke-Fails geteilt und wir haben die krassesten für Euch rausgesucht! Wie sieht es bei Euch aus? Habt Ihr auch schon mal so doofe Geschenke von Eurer Freundin/Eurem Freund bekommen, bei denen Ihr gar nicht wusstet, was Ihr damit überhaupt machen sollt? Schreibt es uns gerne in die Kommentare! 

Das ist ein Albtraum! Geschenke von der schlechteren Hälfte

Wer wollte nicht immer schon mal Tampax und Staubsauber zu Weihnachten bekommen...





Autsch... 





"Mein Mann hat mir eine Waage geschenkt... Ich war schwanger"





Welche Frau wollte so etwas nicht schon immer mal haben? Nooot! 





"Mein jetzt-Exfreund hat mir 10 Oma-Unterhosen einzeln eingepackt... Ich war 21" 





Sie hat ihm eine $600 teure Uhr geschenkt und er ihr einen Toilettensitz-Überzug! Kein Wunder, dass es nun ein Ex ist! 





Wo bleibt der Heiratsantrag zum Hockey-Buch?!





"Wir sind doch gar nicht 2008 zusammen gekommen!!" 





"Sorry, hab dich betrogen. Aber hier hast du 50 Dollar, ich hoffe das tut's" 





"In der Ringbox war aber gar kein Ring, sondern der Stift seiner ersten geworfenen Handgranate." 





"Damit du auch weißt, wo du hingehörst!"





"Er hat sich einen neuen Computer gekauft und mir seinen alten verpackt..." 





"Hier Schatz, eine neue Klobrille für Dich!"





Er genervt davon, dass sie andauernd zur Toilette musste. Da ist ein tragbares Urinal doch genau das Richtige, oder nicht?! 





Auch ein Weg Schluss zu machen: Ein Abo für eine Datingseite! 





comments powered by Disqus