10. September 2020 – Linda Shllaku

Billie Eilish, Michael Jordan und Co.

Stars und Sternchen designen das Logo der Olympischen Sommerspiele 2028

2028 liegt noch in weiter Ferne? Für die Promis aus Los Angeles ist das nicht so. Die designen nun nämlich schon das Logo der Olympischen Sommerspiele 2028.

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Los Angeles ist für viele Prominente das Wohngebiet schlechthin! Kein Wunder, dass die Berühmtheiten aus diesem Gebiet sich nun zusammengeschlossen haben, um gemeinsam das Logo für die Olympischen Sommerspiele im Jahr 2028 zu designen. – Richtig gelesen, es geht um die Olympischen Sommerspiele in 18 Jahren.

Promis kümmern sich um das Design der Initialen

Wer sich nicht lumpen lassen hat, beim Design mitzumischen? Natürlich Megastar Billie Eilish, Basketball-Legende Michael Jordan und auch Steve Harrington von „Stranger Things“. Das Logo, wie sollte es anders sein, besteht aus den Initialen der Stadt: L und A. Zusätzlich zeigt die Ziffer 28, um welches Jahr es sich handelt.

Billie Eilish färbt "LA" neongrün

Um mit ein paar Vorurteilen der Stadt aufzuräumen, erzählte Billie EIlish in einem Werbevideo: „Viele Leute glauben, L.A. sei unfreundlich. Ich hingegen finde die Stadt ziemlich freundlich. Sie ist hilfsbereit. Es gibt ein paar kleine Orte, die ich besuche, wenn ich allein sein möchte.“ Was für ein Statement, des jungen Ausnahmetalentes! Zur Unterstützung ihrer Aussage, hat sie sich für einen sehr persönlichen Look entschieden, was das „LA“-Design betrifft. Kursiv, neongrün und dynamisch ist das Zeichen.

Na, da können die Olympischen Sommerspiele ja eigentlich kommen. Bis dahin bleibt ihr natürlich auch die nächsten Jahre bestens informiert. Klickt euch dazu einfach in den Stream.

undefined
Radio Hamburg Live ·
Audiothek