Radio Hamburg

TOP-Themen zu "G20"

Nach Demo in der Schanze Beginn des G20-Prozesses
Gericht, Justiz, Richter, Hammer

Im Hamburger Landgericht beginnt in heute ein weiterer Prozess in der Reihe der G20-Verfahren. Ob die fünf angeklagten Männer Gewalt ausübten ist noch unklar.

Mehr Infos!
Caspar vs. Grote Streit um Gesichtserkennungssoftware geht weiter
Polizei

Hamburgs Datenschutzbeauftragter Caspar hält den Einsatz einer Gesichtserkennungssoftware bei den G20-Ermittlungen für unzulässig. 

Weitere Infos
Soko "Schwarzer Block" G20-Razzien in vier europäischen Ländern
Autos brennen in Altona

Knapp elf Monate nach den schweren Krawallen beim G20-Gipfel hat die Polizei am frühen Dienstagmorgen mit Durchsuchungen in Italien, Spanien, Frankreich und der Schweiz begonnen.

Ausschreitungen an Elbchaussee
Während G20 zerstört Haspa-Filiale in der Schanze bekommt Neubau
Plan Haspa Filiale in der Schanze

Während des G20-Gipfels zerstören Randalierer eine Haspa-Niederlassung im Hamburger Schanzenviertel beinahe vollständig, legen im Erdgeschoss Feuer. Lange war unklar, ob die Filiale wieder eröffnet.

Kompletter Neubau
Großfahndung der Soko "Schwarzer Block" Polizei sucht nach Hunderten G20-Tätern
Schanzenviertel, G20

Gut fünf Monate nach rund um den G20-Gipfel in Hamburg wollen Polizei und Staatsanwaltschaft mit einer Öffentlichkeitsfahndung beginnen.

Tausende Hinweise
G20-Prozesse 28-Jähriger zu drei Jahren Haft verurteilt
Zerstörungen Schanze nach Krawallnacht G20

Ein junger Mann ist am Dienstag (21.11.) zur bisher höchsten Strafe im Rahmen der juristischen G20-Aufarbeitung verurteilt worden. Er habe sich "von der Masse mitreißen lassen".

Aus Neugier dabei
Soko "Schwarzer Block" Hamburg will Tausende G20-Täter ermitteln
Zerstörungen Schanze nach Krawallnacht G20

Während des G20-Gipfels begingen nach Schätzungen 5.000 Menschen Straftaten in Hamburg. Die Polizei hat das Ziel, alle Täter zu ermitteln. 

Aufzeichnungen durch Handys
G20-Untersuchungsausschuss Hamburger Sicherheitsbehörden unterschätzten G20-Gipfel
Schanzenviertel, G20

Die Hamburger Sicherheitsbehörden haben die Gefahrenlage für den G20-Gipfel in unserer Stadt offenbar unterschätzt. 

weiter
Nach G20-Gipfel Erneute Fahndung der Polizei
G20 Gipfel Hamburg

Fast eineinhalb Jahre nach den Ausschreitungen beim G20-Gipfel hier in der Stadt ist vorhin eine weitere Foto-Fahndung der Polizei rausgegangen.

1 1/2 Jahre später
Soko Schwarzer Block Europaweite Fahndung nach G20-Chaoten
G20-Ausschreitungen Landungsbrücken

Mehr als ein Jahr nach dem Ende des G20-Gipfels in Hamburg, läuft die Aufarbeitung der schweren Ausschreitungen weiter auf Hochtouren.

Brandstiftungen an Elbchaussee
G20-Aufarbeitung Fotofahndung nach weiteren G20-Chaoten
G20 Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hamburg

Die Suche nach G20-Verbrechern geht weiter. Polizei und Staatsanwaltschaft haben Fotos von weiteren 101 mutmaßlichen G20-Gewalttätern ins Internet gestellt.

Zweite Fahndungswelle
Soko "Schwarzer Block" G20-Fahndung wird international ausgeweitet
G20-Ausschreitungen Landungsbrücken

Die umstrittene Öffentlichkeitsfahndung nach Randalierern und Plünderern beim G20-Gipfel im Juli 2017 soll deutlich ausgeweitet werden.

Suche im EU-Ausland
Unter Führung der Hamburger Polizei Bundesweite Razzien gegen G20-Täter
Autos brennen in Altona

Fünf Monate nach dem sicherheitstechnischen Versagen beim G20-Gipfel hier in Hamburg finden bundesweit Razzien bei mutmaßlichen Gewalttätern statt.

Soko "Schwarzer Block"
G20-Aufarbeitung Olaf Scholz vier Stunden vor G20-Sonderausschuss
RHH - Expired Image

Die Krawalle beim G20-Gipfel haben Hamburgs Bürgermeister Scholz die "schwerste Stunde" seiner Amtszeit bereitet, wie er selbst zugibt. 

Kritische Anhörung
Motto: "Freiheit für alle G20-Gefangenen" Schanzenfest entspannt und friedlich
Schanzenfest 2017

Die Polizei stand parat, es ist aber alles ruhig geblieben. Ein entspanntes Schanzenfest ist die Bilanz, obwohl Linksextremisten versuchten, ein Zeichen zu setzen.

Fotos vom Schanzenfest 2017