Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Spielsaison 2018/2019

Erlebt einen Abend im Quatsch Comedy Club!

Hamburg, 24.09.2018
Quatsch Comedy Club, 660x350

Zum Saisonstart 2018/2019 laden wir euch zu viert in den Quatsch Comedy Club ein.

Er ist die Perle der Stand Up Comedy: Thomas Hermanns' Quatsch Comedy Club im Stage Club bei der Neuen Flora. Ihr wollt da mal hin?

In Thomas Hermanns’ Quatsch Comedy Club geben sich die Stars und Neuentdeckungen der Deutschen Comedy-Szene das Mikrofon in die Hand. Sowohl auf der Bühne und im TV sind wir gleichzeitig das Urgestein der deutschen Comedy-Industrie, ein Spaß-Garant und die Starschmiede für die Comedy-Stars von Morgen. 

Über 25 Jahre Quatsch Comedy Club – Das Original

Der Quatsch Comedy Club ist der erste Stand-Up-Comedy-Club Deutschlands.

Wie seine angloamerikanischen Vorbilder präsentiert er pro Abend fünf verschiedene Comedians, die in "Sets" von 10 bis 20 Minuten mit Mikrofon und Pointe bewaffnet direkt um die Lacher des Publikums kämpfen.

Das ist das klassische internationale Comedy-Training, in dem sich die meisten bekannten Komiker jahrelang geübt und geschult haben.

Künstler wie Woody Allen, Robin Williams, Steve Martin, Joan Rivers, Eddie Murphy, Billy Crystal, Whoopi Goldberg, Chris Rock, Jerry Seinfeld oder Roseanne Arnold entstammen alle der Welt der meist im Souterrain gelegenen Comedy Clubs, in denen solange geübt wird, bis Film oder Fernsehen schließlich anbeißen. 

Warum eigentlich Stand Up Comedy?

Der Stand-Up-Club hat verschiedene Vorteile: Bekannte Comedians können neues, unsicheres Material ohne Zwang zum abendfüllenden Programm antesten und Neueinsteiger können sich und ihr Material auf der Bühne ausprobieren.

Auch das Publikum profitiert davon. Es bekommt an einem Abend eine Palette von verschiedenen Comedians und Humorrichtungen geboten und muss sich nicht auf die Qualität eines einzelnen Comedians verlassen. Der Quatsch Comedy Club ist inzwischen mehr als eine Show oder eine Fernsehsendung, er ist ein Treffpunkt geworden für Comedians und TV-Talentscouts, für Comedy-Autoren, Stars und Nachwuchs-Comedians.

Denn eines hat den Quatsch Comedy Club von Anfang an geprägt: Nicht die Konkurrenz, sondern der Zusammenhalt unter den Comedians, die Tag für Tag versuchen, das in Deutschland zu produzieren, was in diesem Land bekanntermaßen das Schwierigste ist: Humor. 

Der Import nach Deutschland: Erste Heimat Reeperbahn 

Der in Bochum geborene Wahlberliner Thomas Hermanns, der schon zuvor Entertainment-Trends aus dem angloamerikanischen Raum importiert hat, verliebte sich 1991 in die Form der Stand-Up-Comedy.

Er beschloss, diese nach Deutschland zu bringen und den ersten Comedy Club zu gründen.

Am 31. Januar 1992 öffnete der Quatsch Comedy Club unter dem charmanten Patronat von Brigitte Nielsen seine Pforten – zunächst in der Kantine des Deutschen Schauspielhauses Hamburg und dann in den Räumen des Mojo Clubs.

Sechs mutige Comedians machten den Anfang der mittlerweile bekanntesten Stand-Up-Comedy-Show Deutschlands – darunter Wigald Boning, Monty Arnold und Dietmar Burdinski.

Schon das Publikum der zweiten Clubveranstaltung im Februar 1992 sah das Live-Debüt eines vielversprechenden jungen Talents: Olli Dittrich sollte zehn Minuten machen, brachte den Saal zum Toben, machte legendäre 30 Minuten, und der Rest ist deutsche Comedy-Geschichte. 

Nach vier Jahren zog der Quatsch Comedy Club mit damals drei Vorstellungen pro Monat in das Imperial Theater ein. Er entwickelte sich immer mehr zum nationalen Lieblingstreff von Comedians und ihrem treuen Publikum. Neue Talente wurden gefunden, bereits bekannte Größen entdeckten ihren Hang zur Stand-Up-Comedy und viele neue Freundschaften wurden geknüpft.

Inzwischen hat der Quatsch Comedy Club seine Heimat im Stage Club bei der neuen Flora gefunden und bietet auch hier Stand Up Comedy vom Allerfeinsten.

Wir laden euch ein!

Wenn ihr mal wieder einen Abend mit Lachen verbringen wollt, dann laden wir euch ein: Ihr geht am Freitag, den 26. Oktober um 20 Uhr zu viert in den Quatsch Comedy Club! Neben den vier Tickets gibt es für jeden von euch noch ein Begrüßungsdrink. Wir sagen: Prost und Viel Spaß!

Und damit ihr wisst, worauf ihr euch freuen könnt, hier einmal alle Beteiligten, die ihr am 26. Oktober sehen werdet: 

Ingmar Stadelmann

Mit ihm wird scharfes noch schärfer und lustiges noch lustiger! Dafür steht er mit seinem Namen. Oder seinem Gesicht. Kann man sich aussuchen. 

https://www.ingmarstadelmann.de/ 

 

 

 

 

Andy Sauerwein

Mit rasanten Klavierstücken und fränkischen Charme, schräg, intelligent und anspruchsvoll präsentiert sich der Kabarettist und anerkannte Scherzkeks.

https://www.andysauerwein.de/ 

 

 

 

 

Friedemann Weise

Neben komischen Liedern, skurrilen One-Linern, abstrusen Geschichten und erstklassigen Bilderwitzen, können wir schon verraten, was das alles mit Uschi Glas zu tun hat: Nichts. 

https://friedemannweise.de/ 

 

 

 

 

Kerim Pumak

Anstatt groß die Moralkeule zu schwingen, stellt der türkischstämmige Kabarettist auf wunderbar humorvolle Weise Stereotypen gegenüber und löst sie in absurden Übertreibungen auf. 

http://www.kerimpamuk.de/ 

 

 

 

 

Robert Louis Griesbach

Er ist das singende, parodierende und spitzfindig aber charmant parlierende Entertainment-Multitalent aus Berlin: Ein Bühnenfeuerwerk bester Laune!

https://www.griesbach.de/ 

 

 

 

 

 

Um zu gewinnen, registriert euch einfach bis zum 25. Oktober 2018 mit dem untenstehenden Formular,  wenn ihr 18 Jahre oder älter seid - wir wünschen euch viel Glück! Vorher werft ihr noch  einen Blick in unsere Datenschutzbestimmungen.

Quatsch Comedy Club
im Stage Club bei der Neuen Flora
Stresemannstraße 163
22769 Hamburg

Tickets gibt's ab 29 Euro.

Ach, übrigens:

Wenn ihr am 26. Oktober keine Zeit habt, könnt ihr natürlich auch an anderen Tagen Tickets für den Quatsch Comedy Club kaufen! Die Tickets bekommt ihr, wenn ihr CLUB-Mitglied seid, günstiger!

Ich bin bereits registriert!
Hier hole ich mir mein Login!
  • Ich bin an noch mehr Radio Hamburg Aktionen interessiert und möchte mich künftig schneller mit meinem CLUB-Login anmelden.