Radio Hamburg

Song aus "Die Eiskönigin 2"

Internationale "Elsas" performen "Into the Unknown" bei Oscars

Oscar Verleihung 2020, Indina Menzel und internationale Elsas stehen gemeinsam auf der Bühne

Indina Menzel und andere, internationale Stimmen von "Elsa" aus "Die Eiskönigin" performen gemeinsam "Into the Unknown" bei den Oscars 2020. 

Bei den Oscars haben Indina Menzel und Sängerinnen aus anderen Ländern gemeinsam den "Forzen 2"-Song "Into the Unknown" performt. 

Die Oscars in diesem Jahr waren von purer Gänsehaut geprägt. Grund hierfür waren vor allem die Auftritte der Stars. Die 18-jährige Billie Eilish sorgte mit ihrer Version von "Yesterday" von den Beatles besonders für eine spezielle Atmosphäre. Denn während sie den Song sang, wurde den Verstorbenen des letzten und diesen Jahres gedacht. Auch Eminem dürfte mit seinem etwas schrägen Auftritt für Gänsehaut gesorgt haben, allerdings nicht in positiver Hinsicht. Das Publikum konnte seine Verwunderung über den Auftritt des Rappers nicht verbergen. Doch das sind nicht die beiden einzigen Auftritte der Oscars, die uns im Gedächtnis bleiben. Indina Menzel, in Amerika vor allem bekannt als Stimme der "Elsa" von "Die Eiskönigin" legte zusammen mit anderen "Elsas" einen atemberaubenden Auftritt hin. 

Internationale "Elsas" performen "Into the Unknown"

Die Magie von Disney konnte man am Abend des 9. Februar 2020 geradezu spüren, als Indina Menzel und internationale Stimmen von "Elsa" aus "Die Eiskönigin" gemeinsam auf der Oscar-Bühne standen und den Song "Into the Unknown" aus dem zweiten Teil des berühmten Disney-Animationsfilms performt haben. Dabei waren Willemijn Verkaik aus Deutschland, Maria Lucia Heiberg Rosenberg aus Dänemark, Gisela aus Spanien, Lisa Stokke aus Norwegen, Takako Matsu aus Japan, Gam Wichayanee aus Thailand, Kasia Laska aus Polen, Anna Buturlina aus Russland und Carmen Garcia Saenz aus Lateinamerika.