Wir stehen an der Seite der Ukraine

Aktion: Shame on you, Putin!
Beste Programmaktion: Radio Hamburg für den Deutschen Radiopreis nominiert
Es ist sowas wie der Oscar der deutschen Radiobranche - der Deutsche Radiopreis. Und deshalb sind wir auch mächtig stolz, dass wir 2022 als Radio Hamburg in der Kategorie für die Beste Programmaktion nominiert sind. Besonders stolz sind wir, weil wir das mit einer Aktion geschafft haben, die uns allen besonders am Herzen lag und liegt und mit der wir ein Zeichen für Toleranz, Frieden und Weltoffenheit schaffen wollten. 
Radio Hamburg für den Deutschen Radiopreis 2022 nominiert
Angriff Russlands auf die Ukraine
Aktuellen Infos zu den Entwicklungen zum Nachhören
Am 24. Februar hat Russland mit einem landesweiten Angriff auf die Ukraine begonnen. Wir halten euch in den Radio Hamburg Nachrichten zum Nachhören über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.
Menschen fliehen nach Kriegsbeginn aus der Ukraine
"Shame on you, Putin!"
Radio Hamburg lässt das russische Generalkonsulat in der ukrainische Flagge erstrahlen
In einer spontanen Demo-Aktion hat Radio Hamburg am Dienstagabend (22.03.) ab 19:30 Uhr für die ganze Stadt sichtbar das Gebäude des russischen Generalkonsulats in Uhlenhorst in der blau-gelben Flagge der Ukraine angestrahlt, um ein Zeichen gegen Putins Angriffskrieg zu setzen und Solidarität mit der Ukraine zu bekunden.
09-Russisches-Konsulat.jpg
Zusammen für Wahrheit und Demokratie.
Radio Hamburg steht Seite an Seite mit der Ukraine
Russland führt Krieg gegen die Ukraine. Ein Szenario, dass uns alle bis ins Mark erschüttert hat und klar unsere Werte und Normen angreift. Radio Hamburg informiert euch rund um die Uhr, will aber auch ein Zeichen für Wahrheit und Demokratie setzen und solidarisiert sich ganz klar mit der Ukraine.
Radio Hamburg und die Ukraine

Hier findet ihr unsere Programmaktionen auf einen Blick

Hier geht's zu unseren Gewinnspielen

undefined
Radio Hamburg Live
Audiothek