Radio Hamburg

229 Wörter in 30 Sekunden

Eminem bricht neuen Weltrekord mit "Godzilla"

Eminem

Mit seinem Neuen Song „Godzilla“ hat der US-Rapper den Weltrekord gebrochen. 229 Wörter in 30 Sekunden rappt er in seinem neuen Hit.

Eminem brachte vor Kurzem völlig überraschend ein neues Album „Music to be murdered by“ raus. Nachdem viele den neuen Song „Godzilla“ des 47-Jährigen gehört hatten, glaubten sie den bisher schnellsten Doubletime von Eminem gehört zu haben. 

Viele Wörter, wenig Zeit

Und das stimmt, die Hip-Hop-Legende rappt in dem Song ganze 229 Wörter pro 30 Sekunden. Im Schnitt beinhaltet der Song 10,999 Silben pro Sekunde und insgesamt 328 Silben, damit übertrifft er jeden seiner vorherigen Songs und stellt zudem einen Rekord für die meistgerappten Wörter in 30 Sekunden auf. Ein absolutes Highlight seiner Karriere!

Es war zu erwarten, dass er seinen Rekord (9,6 Silben pro Sekunde – Song „Majesty“ 2018) übertrifft, da er schon seit Anfang seiner Karriere sein enormes Sprachtalent unter Beweis stellt. Um auch weiterhin sein Sprachtalent zu verfolgen, klickt euch gerne in unseren Stream, um so keinen Hit zu verpassen!

(cre/rme)