Radio Hamburg

Made in Italy

Travis Scott präsentiert Kollektion von Jordan und Dior

Travis Scott auf dem Coachella

Travis Scott feiert nicht nur musikalische Erfolge. Auch in Sachen Mode läuft es für ihn ziemlich gut. 

Bei Travis Scott läuft es einfach! Nachdem er gemeinsam mit dem Cactus Jack-Kollektiv das Debütalbum "Jackboys" herausgebracht hat, glänzt er mit einer neuen Veröffentlichung: Travis Scott zeigt die neue "Air Dior"-Kollektion. Das Besondere an der Kollaboration? Die Mischung aus Streetwear und High Fashion macht es! 

Der hochwertige Air Jordan 1 High OG Dior

Im April gibt es den Schuh endlich in ausgewählten Dior-Boutiquen und Pop-up-Stores zu kaufen. Äußerlich ähnelt der Schuh dem klassischen Erfolgsmodell von Nike: dem Air Jordan. Von der Farbgestaltung und dem Muster, kommt der Schuh eher in Dior daher. Ein kühler Grau-Ton trifft weiße und babyblaue Elemente. Damit wird der Sneaker zur perfekten Kombination von französischer Couture und lässiger, amerikanischer Streetwear. Preislich wird diese Hybrid-Version des "Air Dior" natürlich erheblich von vorherigen Air Jordan-Versionen abweichen. Schließlich wird der Schuh in Italien gefertigt und unterliegt auch hohen Qualitätsanforderungen. Das Leder, aus dem der Schuh gefertigt wird, ist beispielsweise das Gleiche, dass auch für Taschen und Accessoires verwendet wird. 

Komplette Kollektion unter Jordan & Dior

Es geht in dieser Kollektion allerdings nicht nur um einen Schuh. In der "Dior x Jordan Brand"-Kollektion wird es außerdem eine Bomberjacke, Shorts aus Seide, Hoodies, Hosen, Sweater, Polo-Shirts und Hemden geben. Auch Accessoires werden gefertigt, um die Kollektion zu perfektionieren. Man kann sich auf Ketten, Krawatten, Hüte, Seidenschals und Leder-Accessoires freuen. 

Ihr bekommt von Travis Scott nicht genug? Dann hört unbedingt in unsere Rap Hits International rein!