Radio Hamburg

10. April

Lady Gaga: Auf dieses Album können sich Fans freuen!

Lady Gaga

Lady Gaga veröffentlichte am Freitag (28.02.) ihre neue Single "Stupid Love". Nun gibt es auch das Datum für das neue Album. 

Zurück an die Anfangszeit?

Lady Gagas Laune war sichtlich gedämpft, nachdem ihr am 28. Februar erschienener Song bereits durch Hacker veröffentlicht wurde. Trotzdem hat der Hacker-Angriff auf "Stupid Love" dem Erfolg der Single keinen Abbruch getan. Denn: Gaga überrascht im Song mit gewohnten Klängen aus ihren Anfangszeiten. In ihrem Musikvideo dominiert ein bunter, aber auch etwas skurriler Pop. Aber der Song selbst erinnert nicht nur an vergangene Zeiten mit Songs wie "Just Dance" und "Applause", auch zeigt er, auf welche Richtung man sich musikalisch freuen kann. 

Erscheinungstermin ihres neuen Albums steht

Auf Instagram rückte die Pop-Diva das Erscheinungsdatum ihres Albums in immer greifbare Nähe. So postete sie ein Foto, dass einen pinken Kreis darstellt, der aus verschiedenen Strichen besteht. Unter dem Foto prangt der Titel: "Willkommen zu 'Chromatica', erscheint am 10 April. Nun vorbestellbar." Fans der Sängerin können sich nun also mächtig freuen. 

Gagas Album vermittelt eins: ganz viel Liebe

Gaga habe bei den Aufnahmen im Sutdio unter depressiven Episoden gelitten. Dies gab die Sängerin im Podcast des Musikjournalisten Zane Lowe bekannt. Aus diesem Grund habe sich die Sängerin sehr oft auf die Veranda gesetzt, um alleine zu sein. Das Aufnehmen der Songs habe ihr jedoch dabei geholfen, die Welt anders wahrzunehmen und ihre depressiven Phasen zu verarbeiten - so hofft sie, dass auch ihre Fans diese Liebe spüren. 

Um den Album-Start nicht zu verpassen, klickt ihr euch am besten direkt in den Stream. Dort hört ihr natürlich auch Gagas brandneue Single "Stupid Love".