Radio Hamburg

Spitzenreiter Disney überholt

Netflix ist nun wertvollster Konzern der Medien-Branche

Netflix Logo

Die Coronavirus-Krise und die Ausgangsbeschränkungen haben Netflix ordentlich in die Karten gespielt.

Das Coronavirus hat positive Auswirkungen auf den Streaming-Riesen Netflix - tatsächlich ist er sogar nun der wertvollste Konzern der Medien-Branche.

Als es hieß, Disney+ würde im März auf den Markt kommen, zitterten die Streaming-Riesen Amazon und Netflix. Allerdings nimmt das Blatt nun eine Kehrtwende. Aufgrund de Ausgangsbeschränkungen bleiben die Menschen zu Hause und vertreiben sich die ungewisse Zeit während der Coronavirus-Krise mit Serien und Filme. Serien und Filme? Das kann Netflix perfekt.

Netflix an der Wall Street auf Platz 1

Zusehen ist das nun auch an der Wall Street. Dort überholte der Streaming-Riese nun den 97 Jahre alten Traditionskonzern und präsentiert sich selbst in einem Allzeithoch. Damit ist Netflix nun so wertvoll wie noch nie und geht als Gewinner dieser Krise hervor.

Ihr bekommt von Filmen und Serien nicht genug? Dann klickt euch unbedingt in unseren Podcast "Weggesuchtet".