Radio Hamburg

Neue Serie

Marilyn Monroe Serie soll neue Details verraten

Eine Serie über Marilyn Monroe soll neue Details zu den letzten Monaten ihres Lebens veröffentlichen. Wie starb die Schauspielerin wirklich?

Im Jahr 1962 starb die berühmte Schauspielerin Marilyn Monroe im Alter von nur 36 Jahren. Doch bis heute halten sich Gerüchte über die eigentliche Todesursache der Ikone: War es ein Unfall? War es Mord? Jetzt wurde bestätigt, dass es eine Serie über das Leben von Marilyn Monroe geben soll und diese soll neue Details ans Licht bringen.

Die letzten Monate ihres Lebens

Die TV-Serie wird die letzten Monate von Monroes Leben genauer beleuchten. Die Produktionsfirmen "Seven Seas" und "101 Studios" sind noch auf der Suche nach einem Abnehmer der Serie, die Vorbereitungen sollen aber schon laufen. Die Handlung wird auf dem Buch "The Final Years of Marilyn Monroe" von Keith Badman basieren. Ein besonderer Fokus in der Serie wird auf der Kennedy-Dynastie, der Hollywood-Elite und Mafiabanden liegen.

Laut der "101 Studios" wird die Serie Details veröffentlichen, die bisher noch nicht bekannt waren. Ob die Serie einen Abnehmer findet und wann sie zu sehen sein wird, steht noch in den Sternen. 

Alles über neue Filme und Serien hört ihr auch in unserem "Weggesuchtet" Podcast!