Radio Hamburg

Arbeit an Film & Serie

Disney bestätigt neuen "Star Wars"-Film

Star Wars

"Star Wars"-Fans dürfen sich auf einen neuen Film sowie eine neue Serie der Saga freuen.

"Star Wars"-Fans aufgepasst! Disney hat nun verkündet, dass der nächste Film der Saga in Arbeit ist. Auch eine Serie soll produziert werden.

Pünktlich zum Star-Wars-Tag hat Disney eine tolle Nachricht für alle Fans! Der Oscarpreisträger und "Thor: Tag der Entscheidung"-Regisseur Taika Waititi wird den nächsten "Star Wars"-Film drehen. Auch eine Serie ist bereits in Arbeit.

Taika Waititi arbeitet an Film und Serie

Vom Donnergott Thor zu den Sternenkriegern: Nach vielen Filmerfolgen wird der neuseeländische Regisseur Taika Waititi einen "Star Wars"-Spielfilm drehen. Wie die "Star Wars"-Produzenten am Montag (04.05.) verkündeten, soll Waititi zusammen mit der britischen Autorin Krysty Wilson-Cairns ebenfalls das Drehbuch schreiben. Weitere Einzelheiten über den geplanten Kinofilm sind noch nicht bekannt. Doch bereits vor einiger Zeit hatte Disney verraten, dass im Jahr 2022 eine weitere Star-Wars-Trilogie starten soll. Da Star-Wars-Filme immer kurz vor Weihnachten starten, würde das bedeuten, dass der nächste Star-Wars-Film im Dezember 2022 in den Kinos anläuft. Bei der Oscar-Verleihung im Februar holte Waititi mit seiner Nazi-Satire "Jojo Rabbit" die Trophäe für das beste adaptierte Drehbuch. Der Regisseur und Autor wirkte auch schon für den Streamingdienst Disney+ an der ersten Staffel der "Star Wars"-Produktion "The Mandalorian" mit. Mit "Thor: Tag der Entscheidung" inszenierte der Regisseur 2017 den dritten Teil der erfolgreichen Götter-Saga.

Auch Serie für Disney+ in Arbeit

Leslye Headland wiederum soll eine neue Star-Wars-Serie für Disney+ entwerfen. Sie war bereits an der Dramenserie Matrjoschka/Russian Doll (auf Netflix) beteiligt. Der Titel der neuen Star-Wars-Serie steht noch nicht fest. Weder für den Kinofilm noch für die Serie nennt Disney Starttermine.