Radio Hamburg

Erschlankt am Singen

Adele über neues Album im September

Adele

Adele hat bekanntlich seit ihrer Trennung von Simon Konecki ziemlich abgenommen. Bei der Hochzeit ihrer besten Freundin zeigte sie nicht nur ihre neue Figur, sondern legte auch gleich noch eine Performance hin. 

Adele besticht durch ihre Stimme. Denn die erkennt man immer zweifellos. Doch seitdem sie ihre letzte Tour 2016 beendet hat, und auch noch zwei Konzerte absagen musste Problemen an den Stimmbändern, hat man musikalisch nichts mehr von Adele gehört. Allerdings ist die Sängerin trotzdem in aller Munde. Und das wegen ihrer neuen Figur. Seitdem sie sich von Ehemann Simon Konecki, der auch der Vater ihres Sohnes ist, getrennt hat, purzelten nur so die Pfunde. Ihre immer wieder sich verändernde Figur präsentierte sie bereits auf einigen Privat-Events. Bei der Hochzeit ihrer besten Freundin hat sie am Valentinstags-Wochenende nicht nur ihre neue Figur in einem eng-anliegenden Oberteil und einem blumigen Rock präsentiert. Sie zeigte auch, dass sie immer noch singen kann. 

Adele singt "Rolling in the Deep" bei Hochzeit 

Mit "Rolling in the Deep" feierte Adele weltweit ihren Durchbruch. Dass sie den Song, zehn Jahre nach der Veröffentlichung, immer noch drauf hat, bewies sie jetzt bei einer Hochzeitsfeier. Zusammen mit den Gästen rockte sie diesen und andere Songs. Mit dabei - weil er auf keiner Party fehlen darf - war auch "Spice up Your Life" von den Spice Girls. Bei der Hochzeit soll sie auch bekanntgegeben haben, dass wir im September neue Musik von ihr erwarten können. Gemutmaßt bereits, dass sie mit Kumpel Harry Styles einen Song aufgenommen hat, nachdem die beiden gemeinsam im Urlaub waren