Radio Hamburg

Taryn Manning

Freundin von Spears: So unpassend teilt sie ihre Sorge mit der Welt

02 Britney

Die beste Freundin von Britney Spears ist nun an die Öffentlichkeit 

Die US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin Taryn Manning ist nicht nur bekannt durch ihre Rollen in „Twilight Zone“ oder „So was wie Liebe“, sondern auch durch ihre Freundschaft zu Britney Spears. Und als beste Freundin ist es natürlich nicht sonderlich überraschend, dass man sich um seine Freunde sorgt. Das tat jetzt nämlich die beste Freundin von Britney Spears – in aller Öffentlichkeit.

 

Die Strapazen im Leben von Britney Spears

Anfang des Jahres verkündete Britney Spears auf Instagram, dass sie all ihre Konzerte in Las Vegas absagt. Als Grund nannte die 38-Jährige den gesundheitlichen Zustand ihres Vaters. Zusätzlich hat sich Spears Anfang des Jahres 2019 in eine psychatrische Einrichtung einweisen lassen. Kein Wunder, dass ihre Fans seither mehr als beunruhigt sind.

Taryn teilt ihre Sorge mit den Fans

Aber auch ihre Freundin Taryn zeigt sich sehr besorgt. Am Montag (10.02.) postete sie mutig auf Instagram: „Ich möchte hiermit keine Likes erzielen, das ist mir so egal. Ich bin beunruhigt, was meine Freundin und Co-Star betrifft. Viel zu häufig lassen wir jemanden vom Weg abkommen und kümmern uns dann nicht darum“ – damit macht sie ihre Follower auf den besorgniserregenden Zustand der 38-Jährigen aufmerksam. Sie beendet ihren Post mit den Worten, dass sie die Sorge ihrer Fans nun höre und sie sich kümmere.

 

Als wäre nie etwas gewesen: Tayrn löscht Post

Kurze Zeit später löschte Taryn Manning den Post auch wieder direkt. Allerdings war ein Britney-Fan etwas schneller und hat den kompletten Post nochmal gepostet. Blöd für Tayrn, denn für ihre öffentliche Besorgnis wurde sie von Fans kritisiert. Es ginge ihr nur um Likes und Aufmerksamkeit. Sie könne sich schließlich auch ohne Medien-Rummel um ihre Freundin kümmern.

 

Die große Entschuldigung bei Britney

Kein Wunder, dass sich Taryn in einem weiteren Post nun bei Britney entschuldigt. Sie dementiert, dass sie Britney für Pressezwecke benutzt habe. Sie habe nur etwas aus dem Grund unternommen, da sich die Fans von Britney ständig bei ihr meldeten. Ob man Taryn das glauben kann?

Mehr von Britney Spears hört ihr natürlich auch bei uns im Stream.