Radio Hamburg

War es Taylors Freund?

Überfall auf Harry Styles und Taylor Swift

Harry Styles Taylor Swift Radio Hamburg

Steht der Überfall auf Harry Styles mit dem Einbruch in Taylors Villa im Zusammenhang? Ihr Freund Joe hätte jedenfalls ein Motiv...

Kann das Zufall sein? Sänger Harry Styles wurde der Valentinstag zum Horror-Tag gemacht, als er von einem Räuber überfallen wurde. Aber nicht nur ihm überkam ein Täter, auch in das Haus seiner Ex-Freundin Taylor Swift wurde eingebrochen. Schon länger wird über eine Liebesbeziehung der beiden gemunkelt. Hat es Freund Joe Alwyn in den Eifersuchtswahnsinn getrieben? 

Räuber attackiert Harry

Schon lange fiebern Fans auf ein Liebes-Comeback von Taylor Swift und Sänger Harry Styles hin. Hat sich das Feuer jetzt etwa erneut entfacht? Das wäre auf jeden Fall eine Erklärung für den Überfall von Harry Styles und dem Einbruch in die Villa von Swift. Der britische Sänger wurde am Valentinstag mit einem Messer bedroht. Nachdem Styles mit Bargeld rausrückte, machte sich der Angreifer aus dem Staub. "Er gab sich eigentlich ziemlich cool, gab dem Angreifer schnell Geld, hielt sich und den Kerl ruhig und brachte die Situation hinter sich", so eine Quelle der englischen Tageszeitung "The Mirror". Zu dem Vorfall selber hat Harry Styles sich noch nicht geäußert.

Steckt Joe Alwyn hinter den Überfällen?

Wie jetzt die "Tampa Bay Times" berichtet, wurde auch das Haus der Familie Swift überfallen. Dabei erfuhr Swifts Vater eine sehr beängstigende Begegnung. In St. Petersburg in Florida hatte es ein Eindringling in das Penthouse geschafft. Der Täter schlich sich laut Gerichtsdokumenten am "vollständig geschlossenen und bewachten Eingang" des Grundstücks vorbei und rannte von dort aus zum Parkhaus. Er hat angeblich das Nottreppenhaus betreten, das normalerweise immer verschlossen bleibt, in diesem Fall aber ungesichert war. Anschließend kam es zum Kampf von dem Täter und Scott Swift, dem Vater von Taylor. Die Frage ist: Kann das ein Zufall sein? Schließlich steht eine Affäre von Harry und Taylor im Raum. Ob die Eifersucht ihrem Freund Joe Alwyn zu Kopf gestiegen ist? Nach ihrer einjährigen Liebesbeziehung von 2012 bis 2013 hat Taylor so einige Songs über den Frauenschwarm geschrieben. Verkraftet hat sie die Trennung also nie so wirklich. "Styles" ist nur einer von wenigen Songs über den Schönling.