Radio Hamburg

Schluss nach drei Jahren

Das große Liebesaus zwischen Rihanna und Hassan Jameel

Rihanna Radio Hamburg

Wie es zum Aus zwischen Rihanna und Hassan Jameel gekommen ist, ist bisher noch unklar. 

Nachdem Rihanna nun drei Jahre lang mit ihrem saudiarabischen Milliardär zusammen war, folgt nun das Aus des Liebespaares.

Drei Jahre waren Rihanna und Hassan Jameel ein Paar! Doch nun soll die Beziehung zwischen dem Saudi-Milliardär und der Sängerin ihr Ende gefunden haben! Über das Ende berichten "Us Weekly" und "TMZ", welche sich auf eine Quelle berufen, die nicht weiter veröffentlicht wurde. 

Rihanna: Das wars mit Hassan Jameel

Die Beziehung führten die beiden im Geheimen. So kursierten die ersten Gerüchte im Sommer 2017 durch die Medien - Fotos die das belegen, gab es jedoch erst ein wenig später. So sichtete man das Paar an Flughäfen oder bei Spielen der Los Angeles Lakers. Im Sommer 2019 gab Rihanna sogar öffentlich zu, mit Hassan Jameel in einer Beziehung zu sein und dachte auch erstmalig darüber nach, Mutter zu werden. Kurz darauf zog Rihanna nach London, an den Wohnort von Jameel. 

Insider verrät den Grund für das Liebes-Aus

Laut "HollywoodLife" sei Rihannas Ex wohl etwas überfordert damit gewesen sein, dass die 31-Jährige ständig im Rampenlicht stehe. Er und seine Familie hätten sich lieber eine normale Familie gewünscht - fernab des Rampenlichts. Auch erwarte die Familie des Milliardärs eine etwas ruhigere Person als Frau an seiner Seite. Rihanna sei zwar wunderschön, aber sie hätten sich gewünscht, dass sie "bescheidener, reservierter und zurückhaltender" wäre. Desweiteren verrät der Insider, dass Rihanna sich auf jeden Fall treu bleiben wird und sie sich nicht verbiegen wird. 

ASAP Rocky und Rihanna?

Rihanna lässt sich kaum Zeit, die gescheiterte Beziehung zu verarbeiten. So besucht sie bereits einen Tag nach Bekanntgabe des Aus das Benefizkonzert ihres Freundes und Ex-Liebhabers ASAP Rocky. Mehrere Bilder auf Social-Media-Plattformen zeigen, wie die beiden lachen und ausgelassen feiern. 

Was lief da zwischen ASAP und Rihanna?

ASAP Rocky und Rihanna kennen sich nun bereits seit acht Jahren. Bewundern konnte man die beiden im Jahr 2012 bei den VMAs. Ein paar Monate nach diesem Auftritt wurde den beiden auch schon direkt eine Beziehung nachgesagt, denn: Rihanna spielte in seinem Musikvideo "Fashion Killa" mit und wurde dort sichtlich von ASAP Rocky beäugt. Aber nicht nur vor den Kameras soll es gefunkt haben -  auch hinter den Kameras soll es heiß hergegangen sein. Auch im vergangenen Monat zeigten sich die Künstler auf dem roten Teppich in London bei den "Fashion Awards 2019". Möglich wäre, dass Rihanna bereits dort von Hassan getrennt war.