26. September 2021 – Sebastian Tegtmeyer

"Wählerinnen & Wähler wollen einen Wechsel"

SPD-Spitzenkandidat Olaf Scholz: "Das ist ein Auftrag"

SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz sieht angesichts der Zugewinne bei der Bundestagswahl einen Regierungsauftrag für seine Partei.

Foto: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Lisa Leutner
Foto: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Lisa Leutner

"Dass wir jetzt die ersten Hochrechnungen haben, die zeigen, die SPD kriegt viel Unterstützung von den Bürgerinnen und Bürgern, das ist ein Auftrag, dafür zu sorgen, dass all das, was in dieser Wahl besprochen wurde und was wir vorgeschlagen haben, auch umgesetzt wird", sagte Scholz am Sonntagabend in Berlin.

"Nächster Kanzler solle Olaf Scholz heißen"

"Natürlich freue ich mich über das Wahlergebnis", sagte der amtierende Vizekanzler bei der Wahlparty in der SPD-Zentrale. "Das ist ein großer Erfolg." Viele Wählerinnen und Wähler hätten deutlich gemacht, dass sie einen "Wechsel in der Regierung" wollten und dass der nächste Kanzler Olaf Scholz heißen solle.

Aktuelle Infos zu Wahl

Wir halten euch am Wahlsonntag natürlich On Air und auch online über alle Entwicklungen auf dem Laufenden. Hört uns einfach über unsere kostenlose App, über euren Smartspeaker oder schaltet mit einem Klick unten auf den Playbutton das Webradio ein.

(Quelle: dpa)

undefined
Radio Hamburg Live
Audiothek