06. Oktober 2022 – Sebastian Tegtmeyer

Protest gegen Sparpläne

Ärzteprotest: Kommt jetzt die 4-Tage-Woche?

Wer am Mittwoch (05.10.) zum Arzt wollte, hat womöglich vor verschlossener Praxistür gestanden. Es gab einen Protest der Ärzte unter anderem hier in Hamburg und in Schleswig-Holstein - und zwar gegen Sparpläne von Gesundheitsminister Lauterbach.

Arztpraxis, Arzt
Foto: Have a nice day Photo, Shutterstock

Ines Wiese aus der Nachrichtenredaktion zum Ärzteprotest
06.10.2022
Ines Wiese aus der Nachrichtenredaktion zum Ärzteprotest
Reinhören

Konkret geht es darum, dass der finanzielle Anreiz, neue Patienten aufzunehmen, wegfallen soll. Lauterbach will durch die Abschaffung die gesetzlichen Krankenkassen finanziell stabilisieren. Die Ärzte sehen durch die Abschaffung der Neupatientenregel die Versorgung der Patienten gefährdet und drohen jetzt mit Eskalation.

Dirk Heinrich, Vorsitzender der Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Vereinigung: "Am Ende des Tages wird es dann dazu kommen, dass irgendwann jeden Mittwoch protestiert wird. Am Ende steht die 4-Tage-Woche, denn das Geld, das uns fehlt, müssen wir wieder einsparen. Das können wir nur tun, wenn wir Zeiten kürzen. Anders wird es nicht gehen."

Weitere News On Air

Weitere Nachrichten aus Hamburg, Deutschland und der Welt hört ihr immer zur vollen Stunde bei uns im Programm. Holt euch einfach unsere kostenlose App, hört uns über euren Smartspeaker oder schaltet mit einem Klick unten auf den Playbutton das Webradio ein. Zum Nachhören gibt's das Ganze natürlich auch noch mal als Podcastangebot.

Streamcover_1600_live.jpg
Hier geht's zum Programm von Radio Hamburg

Radio Hamburg Live Stream

Mega-Hits nonstop und dazu alle wichtigen News aus Hamburg, Deutschland und der Welt hört ihr bei uns im Programm.

undefined
Radio Hamburg Live
Audiothek