04. August 2021 – Stefan Angele

Ihr könnt mit abstimmen

HVV sucht neuen Netzplan für Hamburg

Foto: HOCHBAHN
Foto: HOCHBAHN

Das Hamburger U-, S- und Regionalbahnnetz wächst seit einigen Jahren beständig und wird vor allem in den kommenden Jahrzehnten noch einmal kräftig zulegen, wenn dann zum Beispiel die U5 und S4 durch Hamburg rollen werden. Doch wie soll das dann noch alles in den jetzt schon recht kompakten Hamburger Netzplan passen, den ihr an jeder Haltestelle momentan seht. Wird schwierig und deshalb wird in einem aktuellen Forschungsprojekt momentan grade untersucht, wie unser Netzplan schon bald aussehen könnte.

Knallbunte Linien für Hamburg

Die Hamburger Netz-Spinne, wie der Plan momentan manchmal auch genannt wird, und der so heißt, weil er ein wenig so aussieht als würde eine Spinne in ihrem Netz sitzen, ist jetzt schon ein paar Jahre alt. Bald dürfte er den Anforderungen an einen modernen Linien plan in puncto Übersichtlichkeit, Umsteigemöglichkeiten, Barrierefreiheit, Erkennbarkeit der Linien und Haltestellen nur noch bedingt gerecht werden. Am Hauptbahnhof geht es zum Beispiel jetzt schon ziemlich bunt zu. Zukünftig werden dort aber noch viel mehr Linien zusammenlaufen. Bis zum 12. August wollen die Verkehrsplaner der HOCHBAHN deshalb noch von euch wissen: Wie sollen die bunten Linien zukünftig durch Hamburg laufen?

Offene Umfrage mit drei Alternativen

Im Zentrum der Umfrage, über Hamburgs zukünftigen HVV-Plan, stehen drei Optionen, die die Hamburger bewerten und einschätzen sollen. Während ein Plan für den einen oder anderen beim ersten Anblick ziemlich gewöhnungsbedürftig sein dürfte, da er mit stark geschwungen Linien arbeitet, greifen zwei andere Modelle auf eher traditionelle, jetzt schon so ähnlich verwendete Ansätze zurück. Was aber genau den Fahrgästen am besten gefällt und am besten die wichtigsten Infos übermittelt, das können am Ende nur die Hamburger wissen. Unter https://www.schnellbahnplan.de/ können deshalb jetzt alle Hamburger und Interessierten über die drei Modelle abstimmen und diese bewerten.

Der beste Verkehr für Hamburg

Ganz egal, wie der Linienplan am Ende aussieht, mit Radio Hamburg hört ihr immer zuerst, wenn es auf der Straße oder der Schiene mal nicht ganz so rund läuft. Schaltet unbedingt ein, wenn ihr wissen möchtet, wie ihr am schnellsten von A nach B kommt. Geht unterwegs ganz einfach mit dem Webplayer hier auf der Seite oder aber über die Radio Hamburg App!

undefined
Radio Hamburg Live
Audiothek