27. Mai 2020 – Stefan Angele

Radio Hamburg Wahlumfrage

SPD liegt weiterhin vor den Grünen

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Wenn schon am Sonntag Wahl wäre, würden jetzt 33 Prozent die SPD wählen, 24 Prozent die Grünen, 14 die CDU und 10 die Linken. Das ergibt kurz vor der Bürgerschaftswahl die exklusive repräsentative Trend Research Umfrage im Auftrag von Radio Hamburg. AfD und FDP landen bei 7 Prozent. Ein erneuter Einzug in die Bürgerschaft ist für sie also noch nicht in trockenen Tüchern. Zudem war der Befragungszeitraum vor der Ministerpräsidenten-Schock-Wahl in Thüringen.

Rot-Grün Koalition liegt bei Wählern vorn

Unterdessen sind die meisten befragten Hamburger Wähler dafür, dass es bei einer rot-grünen Koalition bleibt. Deutlich weniger, knapp 20 Prozent, würden einen Rollentausch bevorzugen. Also eine grün-rote Koalition. Die ist aber ungefähr genauso beliebt - beziehungsweise unbeliebt - wie eine Große Koalition oder eine SPD-Alleinregierung.

Die Sozialdemokraten können sich also freuen, sind aber kilometerweit von ihren alten Erfolgen entfernt. Bei der letzten Bürgerschaftswahl hatte die SPD noch über 45 Prozent der Stimmen bekommen.

undefined
Radio Hamburg Live · Keine Programminformationen
Audiothek